Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Welcher Flirttyp sind Sie? - Studie belegt: Es gibt fünf verschiedene Flirter

Bisher konnte man zwischen zwei Flirttypen unterscheiden: Der, der Erfolg hat und der, dessen Sprüche Brechreiz auslösen. Einer neuen Studie zufolge gibt es aber tatsächlich fünf Flirttypen

Wie flirten Menschen eigentlich und was wollen Sie damit erreichen? Diesen Fragen sind Forscher der University of Kansas auf den Grund gegangen. Zu diesem Zweck haben sie über 1000 Studienteilnehmer befragt und konnten fünf verschiedene Flirttypen feststellen, die sich vor allem in der Kommunikation unterscheiden. Sie wollen wissen, welcher Flirttyp Sie sind?

1. Der Physische

Der physische Flirttyp ist meist attraktiv und aufgeschlossen. Hauptsächlich ist er an sexuellen Beziehungen interessiert, deshalb lässt er sich schnell auf Neues ein. Die Bindung zu seinem Partner ist meist sehr emotional, aber auch kurzweilig. Insgesamt sucht der physische Flirttyp also eher den Spaß als die langfristige Beziehung.

2. Der Traditionelle

Der traditionelle Flirttyp hält sich an die Regeln der alten Schule: Der Mann muss den ersten Schritt machen. Frauen dieses Typs wirken daher meist sehr introvertiert. Typisch für den traditionellen Flirttyp sind Beziehungen, die aus vorherigen Freundschaften entstehen.

3. Der Höfliche

Beim höflichen Flirttypen gibt es keine dummen Sprüche oder sexuelle Anspielungen. Stets auf Höflichkeit bedacht, wirken Menschen dieses Flirttyps meist sehr zurückhaltend. Trotzdem sind sie erfolgreich damit: Ihr Flirtverhalten führt meist zu ernsthaften Beziehungen.

4. Der Ernsthafte

Der ernsthafte Flirttyp ist vor allem an emotionaler Bindung und langfristigen Beziehungen interessiert. Dies versucht er auch mit seinem Flirtverhalten zu vermitteln. Menschen dieses Flirttyps sind für kurze Affären oder One-Night-Stands nicht zu haben.

5. Der Verspielte

Der verspielte Flirttyp ist vor allem auf Spaß und das Aufpolieren seines Egos aus – also nichts für ernsthafte Beziehungen. Mit ihm kann man viel Spaß haben, sollte aber nicht mehr erwarten: Denn wenn der Spieltrieb befriedigt wurde, lässt meist auch das Interesse dieses Flirttyps nach.

 
 
Autor: Lena Huttner
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.