Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Fettnäpfchen-Alarm!

Wie Sie Ihrer Freundin beibringen, dass sie zu dick ist

Freundin zu dick

Sie finden Ihre Freundin zu dick? Blöd - vor allem, weil Sie ihr das niemals werden sagen können, ohne einen Besuch im Krankenhaus zu riskieren. Zumindest war das bis jetzt so: Der Berater weiß Rat.

Vielen Männern wird das bekannt vorkommen: Sie lernen eine wunderschöne, schlanke Frau kennen, Sie verlieben sich, Sie beginnen eine Beziehung. Und ein bis fünf Jahre später wachen Sie eines schönen Morgens auf und müssen feststellen, dass Ihre Traumfrau ihre Schönheit ausgebaut hat - um etwa zehn Kilo. Klar, Sie sollen eine Frau ihres Charakters wegen lieben, wahre Schönheit kommt von innen und überhaupt. Aber all das haben Sie schon berücksichtigt, und zwar, indem Sie überhaupt eine Beziehung eingegangen sind. Also: Wenn Ihnen das neue Gewicht Ihrer Liebsten nicht passt, dann unternehmen Sie etwas. Der Berater sagt Ihnen, wie Sie dabei nicht Ihr Leben lassen müssen.

Freundin zu dick? Ehrlichkeit ist nicht immer hilfreich

Mit Ehrlichkeit kommt man am weitesten? Wenn man mit seiner Partnerin über deren Gewichtsprobleme sprechen möchte, trifft dies mit Sicherheit nicht zu. Jeder Satz, der auch nur grob in die Richtung von 'Du bist zu dick' oder 'Möchtest du nicht mal wieder Sport machen?' geht, wird Ihnen eine ausgewachsene Beziehungskrise bescheren. Im schlimmsten Falle dreht Ihre Herzdame den Spieß um und gräbt ihrerseits einige Dinge aus, die sich in den letzten Jahren an Ihnen verändert haben. Bevor es so weit kommt, sollten Sie lieber eine andere Taktik versuchen.

 

Video – Diese Sportarten finden Frauen sexy

Freundin zu dick? Subtile Ernährungsumstellung

Es gibt kaum etwas, was Frauen mehr begeistert als Männer, die freiwillig Hausarbeit übernehmen. Also: Wenn Sie am Gewicht Ihrer Liebsten etwas verändern wollen, dann besorgen Sie sich ein Kochbuch für Gemüsegerichte und kochen Sie. Und nein, das tut Ihrer Männlichkeit keinen Abbruch. Schließlich ist es für einen guten Zweck. Ihre Freundin wird dermaßen perplex sein, dass sie überhaupt nicht merkt, aus welchem Grund Sie stundenlang Möhren dünsten. So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Ihre Herzdame ist glücklich, weil Sie sich ('endlich') mal nützlich machen und ernährt sich dabei gesund.

Freundin zu dick: Umgekehrte Psychologie

Sollte Ihre Liebste Sie schon so gut durchschauen, dass der Koch-Trick nicht funktioniert, dann müssen Sie härtere Geschütze auffahren. Die Idee ist so simpel wie genial: Appellieren Sie an das schlechte Gewissen Ihrer Freundin. Erwähnen Sie so oft wie möglich, wie wichtig Ihnen Ihre Gesundheit ist und ernähren Sie sich dementsprechend - gerade dann, wenn sie es nicht tut. Treiben Sie demonstrativ viel Sport und zwar genau dann, wenn sie faul auf der Couch liegen möchte. Aber fragen Sie niemals, ob sie nicht vielleicht mitmachen will. Früher oder später wird die Wut über sich selbst bei ihrer Freundin schon das Übrige tun. Und dann werden Sie sich wundern, wie schnell auf einmal die Pfunde purzeln.

 

Video – So bringen Sie ihre Liebste zum Schweigen

 

Autor: Lena Kluth
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.