Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Die hübscheste Frau der Party: Darum lohnt es sich, sie anzusprechen

Viele Männer pirschen sich an ihre Traumfrau heran, umkreisen sie den ganzen Abend, trauen sich jedoch nicht, sie anzusprechen. Und landen dann doch mit der zweiten oder dritten Wahl im Bett. Stecken Sie Ihre Ziele höher. Warum Sie Chancen bei den schönsten Frauen haben

Sie befinden sich auf einer Party. Die Stimmung ist gut, die Leute feiern ausgelassen und Sie sind eifrig am Flirten – mit Durchschnittsfrauen. Plötzlich öffnet sich die Tür und eine atemberaubende Schönheit betritt den Raum. Alle Gäste schauen sich nach ihr um, ein paar Frauen werfen ihr neidische Blicke zu. Vor Ihrem geistigen Auge sehen Sie sich beide schon leidenschaftlich die Laken zerwühlen, doch Sie denken: „Bei dieser Klassefrau hab ich doch eh keine Chance.“ Entmutigt flirten Sie weiter mit den lahmen Frauen, den Sparflammen der Party und begnügen sich mit hungrigen Blicken auf Ihr Zielobjekt. Das müssen wir schleunigst ändern.

Die schönste Frau ist oft die Einsamste

Das klingt erst einmal bizarr, aber macht Sinn: Die unglaubliche Schönheit sorgt bei vielen Männern für Hemmungen. So als dürfte nur der Prinz die Prinzessin ansprechen und nicht der Stallknecht. Weit gefehlt! Was diese Frau möchte, müssen Sie erst herausfinden und das geht nur übers Ansprechen! Klar, wahrscheinlich reden ihre Freunde mit ihr, aber davon mal abgesehen ist sie die einsamste Person auf dieser Party.

Wenn sich Männer an sie herantrauen, dann sind das meist irgendwelche Poser, die sie mit ihren Anmachsprüchen langweilen. Sie hat alles schon gesehen und gehört, was diese Frau möchte, ist ein gutes Gespräch. Zeigen Sie ihr, dass Sie sich für mehr interessieren als für ihr Äußeres.

Unauffällig mit ihr flirten

Jetzt ist Ihr Einfallsreichtum gefragt! Sie müssen diese Frau in ein Gespräch verwickeln, ohne aufdringlich zu wirken. Sie reden mit ihr über Gott und die Welt, sind freundlich und charmant, flirten aber nie offensichtlich. Sie müssen sie glauben lassen, dass Sie nur zufällig ihre Bekanntschaft gemacht haben. Sie standen einfach an der Bar neben ihr, Sie haben sie ganz aus Versehen angerempelt. Dass Sie vorhatten, sie anzusprechen, darf nie erkennbar sein. Dann sind Sie auf der Zielgraden und auf dem besten Weg zum ersten Date. Sofern diese Frau keinen Freund hat, nicht von zahlreichen anderen Männern „zufällig“ angerempelt wurde und Sie als Konversationspartner nicht kläglich versagt haben. Wenn Reden nicht gerade Ihre Stärke ist, brauchen Sie dringend noch ein paar Tipps vom Berater.

Autor: Lena Burgenfels
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.