Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Ihre Lieblinsserie

Was sie über eine Frau aussagt

Lieblingsserie

Die Lieblingsserie einer Frau ist für die meisten Männer ein ewiges Mysterium. Doch Sex and the City & Co. sagen mehr über die Frauenwelt aus, als es zunächst scheint. Was genau, weiß der Berater.

Es ist fast jeden Abend das gleiche Trauerspiel: Nach einem langen Arbeitstag kommen Sie nach Hause und freuen sich auf ein wenig Zweisamkeit mit Ihrer Liebsten. Doch während Sie bei Ihrem "Hallo Schatz, ich bin zuhause!" schon an ein Afterwork-Schäferstündchen denken, kommt von Ihrer Freundin auf dem Sofa nur ein genervtes "Pssst, Grey's Anatomy läuft!". Toll, wieder diese völlig unrealistische Serie. Doch die sagt mehr aus, als Sie im ersten Moment vermuten. Was die Lieblingsserie einer Frau über sie verrät, weiß der Berater.

Lieblingsserie Sex and the City
Sie ist die Mutter aller Frauenserien: Sex and the City. So gut wie jedes weibliche Wesen auf diesem Planeten hat sie gesehen. Es geht um die besten Freundinnen Carrie, Miranda, Samantha und Charlotte. Die vier Ladies sprechen über alles, was sie so bewegt. Seien es nun Schuhe, der neue Freund oder wilde Sexerlebnisse - alles wird ausführlich diskutiert. Und das interessiert die Damenwelt! Denn jede Zuschauerin identifiziert sich mit einer der Hauptcharakterin. Doch das ist nicht der Grund, weshalb Ihre Frau/Freundin/Affäre diese Serie schaut: Sex and the City schafft das Bild einer sehr weiblichen Frau, die klischeehaft nur Shopping, Männer und Frisurentrends im Kopf hat. Und so ist auch Ihre Liebste. Nicht unbedingt der schlechteste Typ Frau, denn dadurch ist sie auch offen für erotische Experimente. Am besten schauen Sie sich auch einmal ein paar Folgen an. Das wird Ihnen auf jeden Fall helfen, die Damenwelt besser zu verstehen

Lieblingsserie Grey's Anatomy

Es genügt ein Wort: Drama! Grey's Anatomy ist die wohl gefühlsbetonteste Inszenierung seit es Krankenhausserien gibt. Dabei geht es um die Ärztin Meredith Grey, die gemeinsam mit ihren Kollegen ein Auf und Ab der Gefühle erlebt. Im Gegensatz zu Sex and the City, wo es zumindest ein paar heiße Bettszenen gibt, wird in dieser Sendung nur geredet. Gähn... Doch Ihre Freundin steht total auf dieses TV-Gedusel? Das heißt nur eins: Auch sie ist eine echte Drama-Queen, die kaum Sinn für eine realistische Beziehung hat, aber auf die ganz großen Gefühle steht (und gern darüber redet)! Seien Sie also gewarnt und reagieren Sie bei sensiblen Themen bezüglich Ihrer Partnerschaft lieber vorsichtig.

Lieblingsserie New Girl

Endlich mal eine Serie, bei der Sie auch etwas zu lachen haben. New Girl ist zwar eher eine Frauenserie, dennoch überzeugt sie mit ihrem Witz auch die Männerwelt. Das liegt nicht zuletzt an der heißen Hauptrolle, gespielt von Zooey Deschanel. Die teilt sich zusammen mit drei Typen ein Wohnung und ist somit täglich mit den Gepflogenheiten einer Männer-WG konfrontiert. Ihre Herzensdame liebt New Girl? Super! Das kann nur heißen, dass sie viel Humor hat und auch über derbere Witze lachen kann. Gemeinsam Playstation spielen oder ein Bierchen trinken ist mit dieser Frau auch kein Problem.

Lieblingsserie Desperate Housewives

Diese Serie ist wahrscheinlich der Alptraum aller Männer. Vier Vorstadt-Hausfrauen, die sich den lieben langen Tag mit Intrigen und Morden vertreiben. Eine völlig überdramatisierte Handlung, die nur noch von den unattraktiven Hauptdarstellerinnen übertroffen wird. Lediglich Eva Longoria ist ein echter Augenschmaus. Frauen, die dieser Serie erlegen sind, sind gerissen, dominant und auch ein wenig böse. Doch bevor Sie jetzt Reißaus nehmen, sollten Sie unbedingt das Positive sehen: Eine Desperate Housewives-Zuschauerin ist garantiert eine ganz Wilde im Bett, die auch gerne mal das Ruder übernimmt.

Autor: Simon Genser
Sara Underwood: Die heißesten Filmszenen
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.