Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Musikgeschmack

So schließen Sie daraus auf den Charakter

Listen, Baby

Zugegeben, wenn Ihre neueste Eroberung beim ersten Date die Kelly Family einlegt, gibt es nur eins: Jacke schnappen und losrennen – so schnell wie möglich. Was aber sagt eine Metallica- oder Coldplay-Platte über den Musikgeschmack und somit über die Frau als Mensch aus? Der Berater – ein versierter Frauenversteher – hat recherchiert.

O.k., es gibt Sie immer wieder: Frauen ohne gescheiten Musikgeschmack. Frauen, die gerne Radio hören oder noch schlimmer, die zu Hause die komplette Andrew Lloyd Webber-Sammlung neben den 387 Kuschelrock-Samplern lagern. Was soll man davon bloß halten? Das hat sich auch Professor Dr. Adrian North von der britischen Heriot-Watt-University gefragt und weltweit bei über 36.000 Männern und Frauen den Zusammenhang von Charakter und Musikgeschmack überprüft. Der Berater ist dabei vor allem auf drei Frauentypen aufmerksam geworden, die Sie sich merken sollten:

Vom Musikgeschmack auf den Charakter schließen: das schnelle Nümmerchen

Ihre Liebste hört im Auto Snoop Dogg oder legt beim ersten Date Cypress Hill auf. Sie zerrt Sie in Hip-Hop-Clubs und lässt zu den Beats die Hüften kreisen? Dann herzlichen Glückwunsch, wenn Sie auf schnellen Sex aus sind und auf der Suche nach einer Affäre sind. Hip-Hop-Chicks gelten als extrovertiert, selbstbewusst und wissen, was sie wollen. Ladys, die gern Hip-Hop hören, haben laut der britischen Studie häufig wechselnde Geschlechtspartner. Und auch 28,7 Prozent der Dance-Musik-Liebhaberinnen sind nicht auf der Suche nach der großen Liebe, sondern nach schnellem Sex. Noch ein bisschen Berater-Insiderwissen: Laut der Musikdating-Community Tastebuds neigen Frauen, die Fans von Kanye West sind, häufig bereits beim ersten Date mit der Bekanntschaft ins Bett.

Video: One-Night-Stand – Daran erkennt man, ob sie ihn auch will

Vom Musikgeschmack auf den Charakter schließen: die gute Partie

Ein bisschen Chopin, ein wenig Wagner: Die neue Bekanntschaft outet sich als Fan klassischer Musik? Dann hoffen wir, Sie meinen es ernst mit ihr. Denn die Klassik-Liebhaberin ist nicht interessiert an schnell wechselnden Geschlechtspartnern, sondern ist bodenständig. Ihr Charakter: Diese Frau weiß, was man an ihr hat, ist selbstbewusst, aber trotz allem auch introvertiert. Und nicht nur das: Daten Sie eine Klassik-Liebhaberin haben Sie eine gute Partie gemacht. Denn diese Frauen haben ein deutlich höheres Einkommen, als Fans anderer Musikrichtungen und zudem überdurschnittliche Schulabschlüsse vorzuweisen. Das ist Ihnen zu langweilig? Da hat der Berater noch einen kuriosen Fakt in der Hinterhand: 25 Prozent der Klassik-Liebhaberinnen haben schon einmal mit Drogen hantiert und sind damit nach den Hip-Hopperinnen die Damen mit den meisten Drogenerfahrungen.

Finger weg von diesen Frauen

Klar, die Platte der Kelly Family ist eine eindeutige Lizenz zur schnellen Verabschiedung. Sollten Sie auf einen One-Night-Stand aus sein, dann können Sie außerdem direkt einpacken, wenn die Gute Coldplay, Adele, Lady Gaga oder Kate Perry auflegt. Und zwar nicht, weil diese Pop-Barden ein Anzeichen dafür sind, dass Ihre auserwählte deutlich zu jung ist, sondern weil Fans dieser Musikgruppen keinen Sex beim ersten Treffen wollen. Also: Hände weg! Und noch eine Warnung: Lassen Sie sich nie (!), komme was wolle, mit Country Musik-Liebhaberinnen ein. Denn diesen Damen gelten als höchst religiös, umweltbewusst, naturverbunden und prüde.

Video: Nie wieder Stress mit dem One-Night-Stand

Autor: Lena Iker
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.