Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Männer mit Humor: So lachen Sie eine Frau ins Bett

Frauen betonen bei jeder Gelegenheit, dass ihr Traummann Sinn für Humor haben muss. Welche Art von Witzigkeit die Frau ins Bett locken kann

Wenn Frauen nach ihrem Traummann gefragt werden, steht meist „Sinn für Humor“ mit an oberster Stelle. In englischen Dating-Anzeigen gibt es dafür sogar ein eigenes Kürzel: "GSOH" ("good sense of humor"). Quatsch, wird so mancher Mann denken, schließlich entscheiden Frauen letzten Endes doch lieber nach Schönheit, Reichtum oder beidem. Oder etwa doch nicht? Tatsächlich kann man(n) durchaus mit Pointen bei den Damen Punkte sammeln, wie mehrere Studien bestätigen.

Mit Humor zum Flirterfolg

Einer Untersuchung der Zeitschrift „Scientific American“ zufolge suchen Frauen tatsächlich nach Partnern, die sie auch zum Lachen bringen. Umgekehrt finden Männer Frauen attraktiv, die über ihre Witze lachen. Damit sie das auch tun, ist es wichtig, nicht die platten Sex-Kalauer auszupacken, die man kürzlich den Kumpels erzählt hat. Denn Männer neigen zu aggressiven Humor, um sich gegenseitig im Konkurrenzkampf der Machos auszustechen, während Frauen Witze bevorzugen, die ihnen ein Gefühl der Gemeinsamkeit geben. Was nicht heißt, dass ein versauter Witz, der im richtigen Moment ins Ohr gesäuselt wird, nicht wahre Wunder wirken kann. Doch wieso ist Humor für beide Geschlechter überhaupt so wichtig?

Witz wirkt weise

Auch wenn es vor allem die Damen sind, die sich für Männer herausputzen (zum Glück!), so ist das Balzen doch immer noch ein Spiel für zwei. Männer werden dadurch attraktiv, dass sie reich sind, attraktiv und eben witzig. Außerdem checken Frauen mit dem Humor auch noch andere männliche Qualitäten ab: Eine britische Studie stellte fest, dass witzige Männer im Gegensatz zu ihren humorlosen Konkurrenten beim Flirten auch als ehrlicher und intelligenter eingeschätzt werden – dabei gibt es keinen Zusammenhang zwischen diesen Eigenschaften! Aber auch hier gilt: Wenn das Objekt der Begierde nicht lacht, dann gibt es keinen Intelligenzbonus.

Worüber Frauen lachen

Eine besondere Art von Humor kommt beim zarten Geschlecht besonders gut an, wie eine andere Studie in Großbritannien herausfand. Die schlechte Nachricht: Es ist eine Form, die den meisten Männern schwer fällt, nämlich Selbstironie. Wer seine eigene Schwächen auf witzige Art präsentieren kann, den finden Frauen am Lustigsten. Das ist nicht ohne Risiko, schließlich will niemand gegenüber dem potentiellen Partner die eigenen Mängel ins Rampenlicht stellen.

Doch gerade im Bett zahlt sich diese Taktik aus: Nicht nur können so peinliche Situationen entschärft werden, sondern man(n) wirkt dabei auch noch intelligent, ehrlich und bescheiden. Auch in einer Beziehung kann der richtige Gag an der richtigen Stelle so manchen Zwist entschärfen, bevor er zum handfesten Streit wird. Es könnte sich also bezahlt machen, sich für den Fall der Fälle ein paar Pointen zurecht zu legen.

Autor: Dominik Drozdowski
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.