Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Ein Orgasmus

macht schön, schlank und glücklich

Orgasmus-Lexikon: Fünf Fakten über den sexuellen Höhepunkt

Wussten Sie, dass ein Orgasmus zu zweit vier Mal so intensiv ist, wie einer bei einer Solonummer? Playboy verrät Ihnen fünf Fakten über den Höhepunkt, die Sie bestimmt noch nicht kannten.

Höhepunkt, Orgasmus, Kommen: Es gibt viele Namen für diese wunderschöne Sache. Und noch mehr wissenswerte und skurrile Fakten, die Sie garantiert zum Staunen bringen. Der Berater verrät Ihnen die fünf interessantesten.

1. Orgasmus-Fakt: Sex macht schlank

Lustvoller kann man nicht Kalorien verbrennen als beim Sex – ein Quickie reicht allerdings nicht aus, um Sport zu ersetzen. Wer sich allerdings anstrengt und 30 Minuten ins Liebesspiel nebst Orgasmus investiert, kann dabei 350 Kalorien loswerden – das entspricht einer Dreiviertelstunde Jogging. Und es wird so gut wie jeder Muskel im Körper trainiert.

2. Orgasmus-Fakt: Ein Höhepunkt zu zweit ist schöner

Orgasmus ist Orgasmus, egal ob man ihn sich selbst verschafft oder beim Liebesspiel mit einem Partner? Nein. Englische Forscher fanden heraus, dass der Höhepunkt, den man in einer Beziehung erlebt, wesentlich besser ist als der bei der Solonummer. Der Grund: Das Hormon Prolaktin, das beim Orgasmus ausgeschüttet ist, ist beim gemeinschaftlichen Sex 400 Mal höher.

3. Orgasmus-Fakt: In einer Beziehung kommt man öfter

Heiße One-Night-Stands und heimliche Affären sind das beste, was man seinem Liebesleben tun kann? Nein, denn Menschen, die in einer festen Beziehung leben, haben häufiger einen Orgasmus beim Sex als Singles, die es sexuell krachen lassen. Das hat eine Umfrage des Kondomherstellers Durex enthüllt.

4. Orgasmus-Fakt: Deutsche Frauen kommen vergleichsweise oft

Eine Studie von Durex legt jetzt die Fakten auf den Tisch: 80 Prozent der Männer in Deutschland kommen beim Sex immer bzw. fast immer zum Orgasmus. Bei den Frauen sind es nur 33 Prozent, die regelmäßig einen Höhepunkt erleben. Dabei kommen sie allerdings noch ganz gut weg: In Hong Kong sind es beispielsweise nur acht Prozent der Frauen, die (fast) immer kommen.

5. Orgasmus-Fakt: Sex macht attraktiv

Sie wollen öfter Sex als Ihre Liebste? Vielleicht überzeugt sie dieser Fakt: Sex macht schön! Menschen, die täglich guten Sex haben, sehen bis zu zehn Mal jünger aus als welche, die nur zweimal die Woche die Laken zerwühlen. Das hat der Forscher David Weeks wissenschaftlich belegt.

Autor: Felix Lenbach
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen