Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Neun Gründe, warum Frauen fremdgehen

Der Seitensprung hat viele Ursachen

Seitensprünge: Neun Gründe, warum Frauen fremdgehen

Rache, mangelnde Aufmerksamkeit, zu wenig Zärtlichkeit: Es gibt viele Gründe, warum Frauen fremdgehen. Der Berater hat die neun häufigsten für einen Seitensprung für Sie gesammelt – damit Sie vorgewarnt sind.

1. Grund fürs Fremdgehen: mangelnde Aufmerksamkeit

Frauen brauchen Aufmerksamkeit wie die Luft zum Atmen. Bekommen sie die irgendwann von ihrem Partner nicht mehr, wird es gefährlich. Dann sind sie viel empfänglicher für die Komplimente anderer Männer...

2. Grund fürs Fremdgehen: keine Kommunikation

Dass Frauen gerne reden, haben Sie sicher schon gemerkt, oder? Doch was passiert, wenn sie die einzigen in einer Beziehung sind, die kommunizieren – und der Partner am liebsten schweigt? Genau: akute Fremdgeh-Gefahr!

3. Grund fürs Fremdgehen: Der Partner lässt sich gehen

Am Anfang zogen Sie beim Date mit Ihrer Liebsten noch den Bauch ein und achteten auf feinste Tischmanieren? Jetzt essen Sie am liebsten in Trainingshose und Unterhemd vor der Glotze? Wenn sich der Partner gehen lässt, ist das für viele Frauen ein Grund zum Fremdgehen.

Video: Nach dem Seitensprung - beichten oder schweigen?

4. Grund fürs Fremdgehen: unbefriedigender Sex

Am Anfang da läuft's im Bett wie geschmiert: Bei jeder Gelegenheit fällt man wolllüstig übereinander her. Ein paar Jahre später sieht das oft schon ganz anders aus: Standard-Sex jeden zweiten Freitag. Das ist nicht nur für den Mann, sondern auch für die Frau unbefriedigend – Seitensprung-Gefahr!

5. Grund fürs Fremdgehen: Der Partner vermittelt das Gefühl, unattraktiv zu sein

Nachdem die rosarote Brille der ersten Verliebtheit abgesetzt wurde, sieht man oft nur noch negative Seiten seines Partners. Komplimente werden zur Seltenheit. Doch gerade Frauen brauchen die Bestätigung, attraktiv für Männer zu sein. Wenn sie sie nicht vom Partner bekommen, holen sie sie sich eben anderswo...

6. Grund fürs Fremdgehen: kein zärtlicher Umgang

Viele Bussis, Umarmungen und dazu täglich eine entspannende Massage: Ist das in Ihrer Beziehung so? Wenn ja, dann brauchen Sie auch kaum Bedenken haben, dass Ihre Freundin fremdgeht. Wenn nein, ändern Sie es...

7. Grund fürs Fremdgehen: zu wenig Zeit füreinander

Ja, Stress haben wir alle. Aber man muss eben Prioritäten setzen! Denn Frauen, denen man zu wenig Zeit schenkt, sind anfälliger, sich jemanden zu suchen, der das tut.

8. Grund fürs Fremdgehen: eine feuchtfröhliche Party

Alkohol enthemmt – das ist bei Mädels nicht anders als bei Jungens. Wenn Ihre Liebste also einen über den Durst getrunken hat, wäre es möglich, dass sie ihr Treueversprechen eben mal vergisst.

9. Grund fürs Fremdgehen: Rache

Unterschätzen Sie niemals eine wütende Frau! Sollten Sie sich also etwas zuschulden kommen lassen haben, seien Sie lieber vorsichtig: Sonst landet sie vielleicht aus Rache in einem fremden Bett...

Video: Der perfekte Seitensprung

 
Autor: Felix Lenbach
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.