Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Diese Sportarten finden Frauen heiß

Stramme Waden beim Fußball, harte Fäuste beim Boxen oder schnelle Flitzer bei der Formel 1 – es gibt viele Sportarten, die sexy sind. Aber Frauen haben da ihre ganz eigene Meinung, welcher Sport einen Mann auch wirklich attraktiv macht...

Frauen stehen auf sportliche Männer, ganz gleich ob sie Tischtennis spielen oder Papas Golfschläger schwingen? Falsch! Denn Frauen sind in dieser, wie in fast jeder anderen Hinsicht, anspruchsvoll. Für sie ist Sport nicht gleich Sport – es muss schon die richtige Aktivität sein, um bei ihnen punkten zu können.

Ganz oben mit dabei – im wahrsten Sinne

Gemeinsam mit dem Sportexperten Sam Murphy hat das Team der Internetseite quirkology.com über 6000 Leute gefragt, welche Sportart sie am anderen Geschlecht sexy finden. Mit 57% bei den Frauen ganz vorne mit dabei: Kletterer. Die Naturburschen, die an steilen Felswänden hoch kraxeln und dann oben die schöne Aussicht genießen, hinterlassen mit ihrem Sport damit den meisten Eindruck auf die Frauenwelt.

Klettern ist zum Glück nicht auf die Natur beschränkt. Dank Indoor-Kletterwänden können auch Stadtmenschen diesem Trendsport nachgehen und dadurch beim weiblichen Geschlecht mächtig Punkte sammeln. Wo in Ihrer Umgebung Indoorklettern angeboten wird, erfahren Sie zum Beispiel auf www.indoorclimbing.com.

Frauen mögen's extrem

Keine Bange – wer unter Höhenangst leidet, der kann sich auch noch anderen Sportarten widmen, die Frauen um Verstand zu bringen. Okay, ein wenig Mut gehört dann doch dazu, denn 56% der Befragten stehen auf Extremportarten. Das kann etwas Alltägliches wie Surfen oder Snowboarden oder auch ausgefallenes wie Cliff Diving oder Sumpf-Fußball sein. Hauptsache ist, Sie gehen die Sache extrem an.

Welcher Sport noch angesagt ist

Zum Glück sind es aber auch ganz herkömmliche Sportarten, die Frauen bei Männern attraktiv finden. So fahren viele der befragten Frauen anscheinend auf stramme Waden ab: Fußball und Wandern sind mit 52% und 51% ganz vorne mit dabei. Worauf noch warten? Kumpels zusammentrommeln, das runde Leder schnappen und los geht’s. Eine bundesweite Bolzplatzsuche bietet das Portal www.bolzplatzsuche.de. Wer weiß, vielleicht steht dann ja ganz schnell ein weiblicher Fan am Rand und jubelt Ihnen zu?

Kleine Bälle gehen gar nicht

Die meisten Männer der Studie waren übrigens der Meinung, dass Bodybuilding bei Frauen hoch im Kurs steht. Ganz falsch: Diese Sportart, in der es um Körperkult und eingeölte Bizepgrößen geht, ist mit 19% auf einer der hintersten Plätze gevotet worden.

Was außerdem nicht besonders gut ankommt: Golf und Aerobic. Die Vorstellung von Männern in Karoshorts oder Neonstrings scheint für die wenigsten Frauen verlockend zu sein. Die Flirtchancen auf dem Golfrasen sind ohnehin sehr gering, denn laut Angaben der Männer finden auch sie Golf eher unattraktiv bei Frauen. Wenn Ihnen eine Frau also demnächst die Frage stellt: Golfen Sie schon? Dann antworten Sie am besten: Ich klettere noch!

Autor: Marlene Burba
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.