Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Fremdgegangen

Warum sie Ihnen so schwer verzeihen kann

So verstehen Sie Ihre Reaktion

Sie sind fremdgegangen und haben sich prompt erwischen lassen. Ihre Freundin ist sauer und droht mit Trennung. Weshalb es ihr so schwer fällt, Ihnen zu verzeihen

Für Sie war es nur ein harmloser Seitensprung, den Sie schon fast wieder vergessen haben. Der Sex war toll, aber das war es dann auch. Für Ihre Freundin ist Ihr Fremdgehen eine Katastrophe, die sie sogar Ihre Beziehung in Frage stellen lässt. Gut, Sie wären im umgekehrten Fall auch gekränkt. Aber Männer brauchen eben manchmal Abwechslung – ohne dass mehr dahinter steckt.

Was das Fremdgehen bei Ihrer Freundin auslöst

Ihre Freundin ist gekränkt und wütend, weil Sie fremdgegangen sind. Sie fühlt sich komplett hilflos und von Ihnen verraten. Aber das Schlimmste: Ihr Fremdgehen löst Minderwertigkeitsgefühle bei ihr aus, sie fühlt sich ihrer Konkurrentin unterlegen. Fragen wie „Was hat sie, was ich nicht habe?“ oder „Ist sie im Bett besser als ich?“ nagen an ihrem Selbstwertgefühl. Und natürlich hat sie Angst, dass es wieder passieren könnte oder dass sie Sie verliert.

Was ihr das Verzeihen erschwert

Würde sie Ihr Fremdgehen so schnell verzeihen, so hieße das, sie würde Ihr Verhalten tolerieren oder gar gutheißen und Ihnen einen Freibrief für weitere Seitensprünge geben. Sie haben sie verletzt, und das will sie Ihnen heimzahlen und Sie dafür bestrafen. Sie fühlt sich machtlos und will, dass auch Sie am eigenen Leibe verspüren, wie sich Ohnmacht anfühlt. Sie fragt sich, ob sie Ihnen je wieder vertrauen kann. Ist das Misstrauen erst mal gesät, wird es schwer, das zarte Pflänzchen des Vertrauens wieder keimen zu lassen.

So helfen Sie ihr zu verzeihen

Versuchen Sie ihr zu erklären, warum Sie fremdgegangen sind. Sagen Sie auch, wenn Ihnen in Ihrer Beziehung etwas fehlt. Machen Sie deutlich, dass es nicht in böser Absicht geschehen ist und dass Sie sie keinesfalls verletzen wollten. Sie können das Fremdgehen nicht mehr ungeschehen machen, aber Sie können ihr zeigen, wie wichtig sie für Sie ist und dass sie Ihre absolute Nummer 1 ist.

Ein romantisches Wochenende zu zweit könnte der Anfang für einen Neubeginn sein. Auch ein Schmuckstück, das sie sich schon lange wünscht, könnte sie versöhnlich stimmen und ihr zeigen, wie viel sie Ihnen bedeutet. Die Geste zählt. Und die Zeit heilt so manche Wunde…

Autor: Petra Henning
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.