Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Die erste Nacht

Wie Frauen sich bei Ihnen wohlfühlen

Wohlfühlfaktor

Sie haben eine tolle Frau kennen gelernt und jetzt steht die erste gemeinsame Nacht an? Damit Ihre Liebste auch weiterhin bei Ihnen nächtigen will, sollten Sie ein paar Dinge im Haus haben. Wie Frauen sich bei Ihnen wohlfühlen

Frauen wollen wie Prinzessinen behandelt werden. Denn wenn Sie sich wie das Wertvollste in Ihrem Leben fühlen, sind sie entspannt und glücklich. Und wenn die Frau entspannt und glücklich ist, haben Sie guten Sex. Aber keine Sorge, Sie müssen jetzt nicht die ganz harten Geschütze auffahren, um Ihre neue Flamme zu beeindrucken. Schon die kleinen Dinge in Ihrem Haus beeindruckt sie und gibt ihr das Gefühl, eine Königin zu sein. Wir verraten Ihnen die wichtigsten Teile, die Sie zu Hause haben sollten, damit die Frau sich bei Ihnen wohlfühlt und immer wieder gerne kommt.

Sorgen Sie für Romantik!

Ein paar Kerzen, romantische Musik und wenn Sie einen richtig guten Eindruck hinterlassen wollen auch noch Blumen. Diese drei Dinge reichen meistens aus, um der Frau zu zeigen, dass Sie eine romantische Ader haben. Kerzen und Blumen haben aber auch noch einen anderen positiven Effekt: Sie überdecken unangenehme Gerüche. Also am besten immer gleich Duftkerzen kaufen, diese Investition lohnt sich immer.

Seien Sie auf alles vorbereitet!

Es sind meistens die Kleinigkeiten, die Frauen beeindrucken. Und diese Kleinigkeiten können Sie ganz leicht organisieren und vorbereiten. Wenn die Frau zum Beispiel nach dem Sex gerne duschen möchte, macht es Eindruck, wenn Sie nicht nur Herrenshampoo im Bad haben. Kaufen Sie auf Vorrat doch einfach mal ein Duschgel für Frauen - es schadet nie, eines im Haus zu haben.

Haben Sie auch immer ein frisches Handtuch parat liegen. Nichts ist für Ladys schlimmer, als sich mit einem gebrauchten Handtuch abtrocknen zu müssen. Wenn Sie noch eins drauflegen wollen, legen Sie eine Bürste und einen Fön parat. Dann fühlt sich die Frau fast schon wie im heimischen Bad. Aber Vorsicht, übertreiben Sie nicht. Wenn Sie zu viele weibliche Kosmetikartikel in Ihrem Badezimmer liegen haben, lässt das die Frauen ganz leicht misstrauisch werden. Und Sie wollen doch nicht als Aufreißer dastehen, oder?

Halten Sie Ordnung im Schlafzimmer!

Ein absolutes No-Go im Schlafzimmer ist schmutzige Bettwäsche. Oder die Bettwäsche Ihres Lieblingsvereins. Investieren Sie in schöne Seidenlaken, das lohnt sich immer. Für eine störungsfreie Nachtruhe sollten Sie etwas zu trinken im Schlafzimmer haben. Dann muss Ihre Liebste nicht mitten in der Nacht durch die unbekannte Wohnung laufen auf der Suche nach einem Durstlöscher. Ihr Handy sollten Sie aus Ihrer Liebeshöhle verbannen, damit Sie sich voll und ganz auf Ihre neue Freundin konzentrieren können.

Der Morgen danach

Keine Sorge, Sie müssen für den Morgen danach kein Riesenfrühstück auffahren. Es reicht vollkommen aus, wenn Sie Kaffee oder Tee im Haus haben und eventuell noch ein paar Brötchen. Die Frau wird beeindruckt sein und wenn Sie ihr das Frühstück auch noch ans Bett bringen, sind Sie für sie ein richtiger Held. Sie wird dann immer wieder gerne kommen und sich mit großer Wahrscheinlichkeit gebührend bei Ihnen revanchieren.

Autor: Katrin Winklmaier
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.