Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Voller Miss-Verständnisse

Die schöne Münchnerin, die in Dortmund gewann

Schönheit, Steinzeit und Moderne

Am Wochenende wurde in Dortmund die „Miss Deutschland World“ gewählt – ganz züchtig, ohne Bademoden-Catwalk, weil zu viel Nacktheit viel zu schön wäre. Playboy-Textchef Philip Wolff hat dazu eine klare Meinung ...

Liebe Albjona Muharremaj, 20, angehende Versicherungskauffrau aus München,

herzlichen Glückwunsch zum Titel „Miss Deutschland World“! Du – dürfen wir Du sagen, oder ist das abwertend und damit frauenfeindlich? – bist die Schönste! Beziehungsweise, großes Sorry: „Schönste“ darf man heute garantiert nicht mehr schreiben, denn so ein Wort reduziert eine Frau ja auf körperliche Merkmale.

Und darum sollte es bei einer Misswahl mittlerweile nun wirklich nicht mehr gehen – wir leben schließlich nicht mehr in der Steinzeit, in der man das Wort Sexismus noch nicht mal buchstabieren konnte! Der Bademoden-Catwalk war bei der Wahl in Dortmund jedenfalls  gestrichen. Erstmalig.

Ein Fortschritt des Humanismus. Und die Ladies präsentierten sich der Jury in Abendmode und in Cocktailkleidern. So wie ja sicherlich auch jeder künftig angehende Mister Universe seine Muskeln dezent unterm Smoking verstecken wird. Wäre ja auch sportlerverachtend, wenn da irgendjemand nur dank eines besser trainierten Körpers den Sieg davontrüge! So läuft das in Dortmund nicht.

Schlimm genug, dass dort mit Albjona Muharremaj eine Münchnerin  am Wochenende den Titel holte. Machte nicht der FC Bayern München mit seinem 5:1 gegen Dortmund am selben Wochenende die restliche Bundesliga-Saison zur Farce? Da muss die Frage wirklich mal erlaubt sein: Wie sind die eigentlich drauf in München? Schießen Tore! Um so etwas sollte es im Fußball heutzutage wirklich nicht mehr gehen. Genauso wenig wie um nackte Haut bei Schönheitswettbewerben. Oder?

Dein Philip Wolff vom Playboy

Autor: Philip Wolff
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.