Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Mit diesem Gefährt werden Sie zum Rocket-Man

Es klingt nach dem Stoff eines Perry Rhodan Heftchens: Ein fliegendes Segway, das den Passagier bequem durch die Lüfte transportiert. Doch das dies mehr ist als nur eine illustre Vorstellung aus einem Science-Fiction Roman, beweist nun das amerikanische Unternehmen "Zapata". Sie haben mit dem "Zapate Ezfly" einen Hybrid aus Hoover-Board und Segway entwickelt. 

Nun kann jeder zum "verrückten Rocket-Man" werden. Das Zapata Ezfly wird von seinen Machern auch als "Segway der Lüfte" bezeichnet. Und genau danach sieht es auch aus. Das abgefahrene Gefährt kann einen Passagier zwar nur ein bisschen über 1.50 Metern in die Lüfte heben, schwindelfrei sollte man aber dennoch sein. Das "Ezfly" kann nämlich ein Tempo von bis zu 150 km/h erreichen.

Wie sich das Segway der Lüfte so in der Praxis macht, sehen Sie im Video oben.

Autor: Max Marquardt, Playboy
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.