Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Audi R8 LMS Renntaxi

So sieht eine Runde aus Fahrerperspektive aus

Mit Tom Kristensen auf der Rennstrecke

Er ist Audis neue Superwaffe: Mit dem R8 LMS wollen die Ingolstädter an ihre Langstreckenerfolge anknüpfen. Wir nahmen neben dem neunfachen Le-Mans-Sieger Tom Kristensen Platz und fuhren eine Runde auf der portugiesischen Rennstrecke Autódromo Internacional do Algarve

Der Audi R8 LMS wurde gemeinsam mit dem neuen Audi R8 V10 plus entwickelt und ist zu 50 Prozent baugleich. Der GT3-Rennwagen wiegt 1225 Kg und hat 585 PS. Das ergibt ein Leistungsgewicht von 2,09 Kg pro PS. Das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring hat der neue R8 LMS dieses Jahr auf Anhieb gewonnen.

Unseren ausführlichen Fahrbericht zum Audi R8 V10 plus gibt's im Playboy Cars Special in der Ausgabe 11/2015.

Der Fahrer:

Beim 24 Stunden Rennen von Le Mans hat Tom Kristensen neunmal den Gesamtsieg davongetragen – so oft wie kein anderer.  Außerdem fuhr der 48-jährige Däne von 2004 bis 2011 in der DTM und ist Testfahrer bei Audi


Video: Der Audi R8 LMS In der On-Board-Perspektive

Folge Tim bei Twitter: @tim_geyer

Autor: Tim Geyer, Redakteur
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.