Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

All-Wissen

10 Anworten auf die wichtigsten Star Wars-Fragen

"Es gibt ein Erwachen. Spürt Ihr es?"

Wir durften den neuesten Teil der Star Wars-Saga bereits vorab sehen. Doch keine Angst, wir nutzen unsere Macht nur für die helle Seite. Deshalb verraten wir keine Details und Handlungspunkte des Films, sondern beantworten nur die wichtigsten Fragen zum Kinostart von Das Erwachen der Macht

1. Worum geht es in "Star Wars - Das Erwachen der Macht"?

Rund 30 Jahre nach dem letzten Film und dem Sieg der Rebellen über das Imperium: Der Jedi Luke Skywalker ist verschwunden. Doch die dunkle Seite erlangt mit Hilfe der "Ersten Ordung" zu neuen Kräften. Als sich die Wege des abtrünnigen Stormtroopers Finn und der Einzelgängerin Rey kreuzen, beginnt für die beiden ein völlig neues Leben. Zusammen mit Han Solo versuchen sie die Bedrohung abzuwehren und Luke ausfindig zu machen.

2. Kommt das echte "Krieg der Sterne"-Feeling der Originalfilme auf?

Der Film verbindet die bekannten Elemente der ersten Teile mit modernem Blockbusterkino. Regisseur J. J. Abrams drückt dem Film seine eigene Note auf, ohne Fans der älteren Filme vor den Kopf zu stoßen. Das Erwachen der Macht ist ein rasantes und actiongeladenes Abenteuer. Die geniale Musik von John Williams trägt maßgeblich zum vertrauten "Star Wars-Gefühl" bei.

3. Ist es ok, wenn ich während des Films Tränen in den Augen habe?

Es gibt wenige Momente, in denen Männertränen nicht peinlich wirken. Ein Sieg bei der Fußball-WM, die Geburt des ersten Kindes und auch ein Wiedersehen mit Helden aus Kindheitstagen sind einige wenige Ausnahmen. Zudem ist der neue Film an manchen Stellen wirklich witzig. Lassen Sie Ihre Emotionen ruhig heraus, aber schluchzen Sie im Kino bitte nicht zu laut!

4. Muss ich die alten Teile vorher gesehen haben?

Wie bitte, Sie haben "Star Wars" noch nicht gesehen? Zumindest die Teile 4 bis 6 gehören zum cineastischen Allgemeinwissen. Episode VII funktioniert vermutlich auch für sich alleine, macht aber mehr Spaß, wenn Sie Zusammenhänge und Anspielungen erkennen. 

5. Wie schlagen sich die alten und neuen Stars?

Harrison Ford brilliert in seiner Paraderolle als charmanter Weltraumpilot, als hätte es die 30-jährige "Krieg der Sterne"-Pause für ihn nie gegeben. Auch alle anderen wiederkehrenden Charaktere sind glaubhaft dargestellt. Was die neuen Stars angeht, so hat Lucasfilm beim Casting gute Arbeit geleistet. Rey und Finn harmonieren auf der Leinwand und setzen den Grundstein für ihre weiteren Abenteuer.

6. Wer ist der heimliche Held des Films?

Für die Kinder: der neue Kugel-Droide BB-8. Der kleine Roboter ist so etwas wie der Nachfolger von R2-D2 und wird wohl auch in Sachen Merchandising sehr beliebt sein. Für die älteren Zuschauer ist es aber ganz eindeutig Flieger-Ass Poe Dameron (Oscar Isaac), der durch seine coole Art schnell Sympathien bei uns gesammelt hat.

7. Was sind die grössten Unterschiede zu den alten Teilen?

"Das Erwachen der Macht" fühlt sich an wie ein modernes Mixtape der klassichen "Krieg der Sterne"-Filme. Der Look ist sehr modern und auch der Schnitt ist schneller geworden. Der Film ist extrem rasant, wirkt dabei aber nicht gehetzt. Größte Neuerung: der 3D-Effekt. Kein Muss, aber in manchen Szenen eine echtes Highlight.

8. Was ist der grösste Höhepunkt des Films?

Die Rückkehr des Jar Jar Binks! Nein, natürlich nicht. Ohne zu viel auf Details einzugehen: "Das Erwachen der Macht" hat zahlreiche Gänsehaut-Momente. Einer sticht dabei besonders heraus. Aber wir wollen ja nicht den ganzen Spaß verderben...

9. Ist "Star Wars" nicht nur etwas für Nerds und kleine Kinder?

Natürlich ist "Star Wars" für Kinder, aber nicht ausschließlich! George Lucas hat seine Filmsaga von Beginn an als Unterhaltung für jung und alt entworfen. Und wenn Sie uns das nicht glauben, sollten Sie vielleicht einen Blick auf die sexy Seite der Macht werfen ...

10. Was, wenn mir der FIlm nicht gefällt?

In diesem unwahrscheinlichen Fall gibt es ja immer noch die Originale. Außerdem kann es auch helfen, den Film noch ein weiteres Mal anzusehen. Die Erwartungshaltung kann zudem maßgeblich darüber entscheiden, wie zufrieden Sie das Kino verlassen. 

Autor: David Goller, Playboy
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.