Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Frauenparkplatz

Für Männer verboten?

Frauenparkplatz: Darf Mann da parken?

Man findet ihn in jedem deutschen Parkhaus in der Nähe des Ausgangs: den Frauenparkplatz. Doch dürfen da wirklich nur Frauen parken? Und was passiert Männern, die dort, aus Versehen oder mit voller Absicht, ihr Auto abstellen? Wir kennen die Antworten

Manch einer behauptet, Frauenparkplätze seien diskriminierend. Aber warum? Eigentlich sind diese speziell gekennzeichneten Parkplätze doch dafür gedacht, Frauen zu schützen. Ein Abstellort für das Auto in der Nähe eines Ausgangs soll sie davor bewahren, insbesondere abends durch das halbe Parkhaus wandern zu müssen und so eventuellen Belästigungen ausgesetzt zu werden. Zudem sind Frauenparkplätze meist besser beleuchtet, um ein Gefühl der Sicherheit zu schaffen. Ob diese Parkplätze jetzt Sinn machen oder nicht, ist oft ein Streitthema zwischen den Geschlechtern. Fest steht jedenfalls, dass aktuellen Polizeistatistiken zufolge sexuelle und allgemein gewalttätige Übergriffe gegen Frauen in Parkhäusern nicht häufiger vorkommen als an anderen Orten.

Dürfen Männer auf Frauenparkplätzen stehen?

Jein. Es kommt - wie so oft in Deutschland - auf die korrekte Beschilderung an. Sind im Parkhaus Schilder mit der Aufschrift 'Hier gelten die Regeln der StVO' zu sehen, dürfen Männer grundsätzlich auf einem Frauenparkplatz parken. Grund dafür ist, dass es nach der StVO keine Frauenparkplätze gibt. In einigen Bundesländern, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen bespielsweise, schreibt eine 'Garagenordnung' vor, wer wo parken darf. Aber auch diese greift rechtlich nicht: Sie können definitiv nicht verklagt werden, weil sie auf einem Frauenparkplatz stehen. Gilt allerdings in einem Parkhaus weder StVO noch Garagenordnung, greift das Hausrecht. Das bedeutet, dass der Besitzer des Parkhauses bestimmt, wer auf welchem Platz parkt. Stellen Sie sich in einem solchen Fall auf einen Frauenparkplatz und weigern sich, ihn zu räumen, droht Ihnen schlimmstenfalls eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

Autor: Lena Kluth
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.