Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Stimmt es eigentlich, dass...

... Action-Star Jackie Chan ausgebildeter Opernsänger ist?

Mythos & Wahrheit

Eigentlich ist er ja bekannt für seine coolen Stunts und witzigen Sprüche. Aber stimmt es, dass Jackie Chan auch ausgebildeter Opernsänger ist? 

Er steht im Guinness-Buch der Rekorde mit den meisten Stunts, die ein lebender Schauspieler selbst gemacht hat: Martial-Arts-Künstler Jackie Chan. Was außerhalb Asiens allerdings kaum einer weiß: Der 1,74 Meter große Kraftmensch ist nicht nur kampfbegabt, witzig und ein guter Filmemacher, der 61-Jährige kann auch singen.

Jackie Chan - ganz schön vielseitig

Das hat er auf der „China Drama Academy“ in Hongkong gelernt, einer Art Internat für Opernsänger, in dem er ab seinem siebten Lebensjahr von morgens bis nachts in den Disziplinen Gesang, Schauspiel, Tanz und Kampfsport trainiert wurde. Seit 1984 hat Jackie Chan 20 Musikalben veröffentlicht. Für 29 Filme und Serien sang er die Titelsongs, darunter die chinesischen Versionen der Disney-Filme „Die Schöne und das Biest“ und „Mulan“ sowie für die „Police Story“-Filme 1 bis 4. Auch zu dem 1998 erschienenen Film „Rush Hour“ steuerte er Lieder bei. Ein echter Alleskönner, dieser Chan.

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.