Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Die besten Reiseziele für einen Winter unter Palmen

Auf nimmer Wiedersehen, Kälte und Dunkelheit

Das Wetter ist zu ungemütlich und kalt, die Dunkelheit drückt auf die Stimmung und in den Supermärkten stapeln sich schon wieder die Lebkuchen? Dann suchen Sie sich doch ein schöneres Plätzchen für den Winter. Wir hätten da ein paar Ideen für Sie. 

Es schneit, es friert, es weihnachtet - und es geht Ihnen auf die Nerven. Irgendwie verständlich, schließlich wird der zimtlastige deutsche Winter ja auch irgendwann langweilig. Wer dem entgehen will, aber nicht warten möchte, bis die Klimaerwärmung den Winter vollends dahingerafft hat, sollte schleunigst seinen Koffer packen und in die Wärme reisen. Wohin genau? Wir haben die besten Reiseziele für den Winter zusammengestellt.

Erholung oder Party auf den Kanaren

Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria - die Kanaren bieten auch im Winter angenehme 25 Grad mit wenig Regen. Zudem kommt auf der spanischen Inselgruppe jeder auf seine Kosten: Während Fuerteventura und Lanzarote eher für gemütlich veranlagte Sonnenanbeter geeignet sind, gilt Gran Canaria - ähnlich wie Ibiza oder Mallorca - als Party-Insel. Ein sonderlich innovatives Reiseziel sind die Kanarischen Inseln zwar nicht, aber wer einfach nur in die Wärme flüchten möchte, kommt hier voll auf seine Kosten. Aber Vorsicht: Weihnachten entgehen Sie auf den Kanaren nicht. Spanien ist schließlich katholisch.

Garantiert weihnachtsfrei: Ägypten und Thailand 

Wenn Sie sowohl der Kälte als auch dem Weihnachtsrummel entfliehen möchten, sind Ägypten und Thailand ideal für Sie. Das ägyptische Hurghada gilt schon länger als eines der deutschen Lieblingsreiseziele - und das nicht ohne Grund. Bei herrlichen, regenfreien 27 Grad können Sie den deutschen Winter getrost vergessen und sich in einem der zahlreichen All-inclusive-Hotels nach Strich und Faden verwöhnen lassen.

Ein etwas exotischeres Reiseziel ist die thailändische Insel Phuket. Hier kommen Sie bei 30 Grad richtig ins Schwitzen. Zudem bietet die Insel viel Abwechslung. Von Bergen bis zu Traumstränden ist alles dabei. Und das Beste ist: Weihnachten wird weder in Ägypten noch in Thailand gefeiert.

Das heißeste Weihnachten aller Zeiten

Sie können sehr gut auf die Kälte, aber nicht auf Weihnachten verzichten? Es kann Ihnen sogar gar nicht weihnachtlich genug sein? Dann ab nach Florida! In der Sonnenstadt Miami haben Sie alles, was das Herz begehrt: kuschelige 23 Grad und den perfekten Sandstrand, aber auch das volle Weihnachtsprogramm. Und zwar in der doppelten Dosis: Der amerikanische Weihnachtswahnsinn lässt sich definitiv nicht toppen. Und beim Anblick der rot-weißen Santa Clause-Bikinis wird einem doch richtig weihnachtlich ums Herz.

Autor: Paul Hertzberg
Miss Dezember 2017 Chiara Bianchino
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.