Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Drei Traumhotels für den Winterurlaub

Die Allgäuer Berglandschaft lädt zur Auszeit ein

Drei Traumhotels im Allgäu für den Winterurlaub

Entfliehen Sie dem Winteralltag mit einem Kurzurlaub im Allgäu. Wir zeigen Ihnen drei ganz besondere Hotels inmitten der pittoresken Berglandschaft der Alpen. Perfekte Ziele für einen romantischen Trip, den Familienausflug oder ein Wochenende mit den Jungs. 
 


Majestätische Berge, schroffe Gipfel, grüne Hügel, satte Wiesen und dichte Wälder zeichnen das Allgäu aus. Nicht umsonst war König Ludwig II. so angetan von dieser Region. Der bayerische Märchenkönig hatte einen guten Riecher für schöne Bauplätze. Einige seiner Pläne sollten unerfüllt bleiben. So auch das „Raubschloss“ Falkenstein. Bereits im Mittelalter befand sich hier eine Burg, deren Ruine noch heute steht. Der Platz ist magisch und man sagt, dass sich auf ihm ein kraftvoller Energiepunkt befinden soll. Da muss was dran sein, sogar der Dalai Lama hat diesem Ort schon einen Besuch abgestattet.

Burghotel Falkenstein

Oben auf dem Falkenstein, nahe der Ruine befindet sich das Burghotel Falkenstein. Der Familienbetrieb bietet neben einer atemberaubenden Aussicht liebevoll gestaltete Themenzimmer und reichlich Entspannung im großzügigen Wellnessbereich. Für internationale und feine Gaumenfreuden sorgt der junge Küchenchef Simon Schlachter. Der Sohn der Hotelbetreiber bringt frischen Wind auf die Teller und verwöhnt die Gäste mit einfallsreichen Kreationen aus regionalen Zutaten.

Die Preise beginnen bei 200€ für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Frühstück und Nutzung des Wellnessbereichs. Auch das Spa des Schwesterhotels Schlossanger Alp darf genutzt werden. Mehr Informationen finden Sie hier

Schlossanger Alp

Einige Höhenmeter weiter unten befindet sich die Schlossanger Alp. Das Wellness-Berghotel war das erste Hotel des Familienbetriebs. Im Laufe der letzten 100 Jahre hat der ehemalige Bauernhof einige Erweiterungen und Umbauarbeiten erfahren. Aus einer Handvoll Fremdenzimmern entwickelte sich nach und nach ein uriges Familienhotel.

Von Wellness bis Abenteuer ist alles geboten: Der Nachwuchs kann sich beim Wandern, auf dem Abenteuerspielplatz, der nahegelegenen Sommerrodelbahn oder dem Ponyhof austoben, während die Eltern die wunderbare Landschaft und eine gute Flasche Rotwein aus dem hoteleigenen Weinkeller genießen. Ab 211€ für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Frühstück und Wellness sind Zimmer hier buchbar.  

Berg und Tal - Allgäu Lofts 


Eine exklusivere Unterkunft bieten die Allgäu-Lofts, die ebenfalls Teil des Familienbetriebs sind. In den insgesamt acht Lofts herrscht private Wohlfühlatmosphäre mit luxuriösem Design. Gäste können sich hier bestens zurückziehen – hochwertig ausgestattete Küchen, private Sauna oder Infrarot, eigener Gartenbereich und Einkaufsservice inklusive. Es besteht auch die Möglichkeit, Anwendungen im eigenen Loft zu buchen, sowie privat einen Sous-Chef zu engagieren.

Wer lieber die kulinarischen Vorzüge und den Wellnessbereich der Schlossanger Alp genießen möchte, gelangt mit dem kostenlosen Chauffeur-Service in drei Minuten zum Hotel. Die Preise beginnen bei 125€ pro Person und Nacht im 70 Quadratmeter Loft, inklusive Frühstück und Spa. Besuchen Sie die Website für mehr Informationen.

Playboy Tipp: In den kalten Monaten lockt die Umgebung mit zahlreichen Wintersport-Aktivitäten: Winterwandern vor der imposanten Bergwelt, Rodeln, Bergsteigen und Skifahren zählen zu den Highlights. 
 

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Autor: Sabrina Siegel
Der legendäre Playboy Schoko-Adventskalender
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.