Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Die zehn besten Festivals weltweit

Musik global

Musik global: die zehn besten Festivals weltweit

Staub, Regengüsse, Zelte – und die besten Musiker der Welt.Festivals sind nichts für jedermann. Doch lohnt es sich, zumindest ein Mal im Leben an einem teilgenommen zu haben. Der Berater empfielt die zehn besten Festivals weltweit.

Auf Zeltplätzen kampieren und tagelang nicht duschen, das klingt nicht besonders verlockend. Doch die Entbehrungen lohnen sich: Auf Festivals herrscht eine Stimmung, die sonst nirgendwo zu finden ist. Wir wissen, wo es die größten und wildesten Partys weltweit gibt.

Die 10 besten Festivals: 1. Sónar

Musik: House, Dubstep, Electro
Datum: 13.-15. Juni 2013
Ort: Barcelona
Darum muss man hin: Kraftwerk, Pet Shop Boys, Laurent Garnier, Diplo – das Line-Up des Sónar Festvals liest sich wie die Hall of Fame der elektronischen Musikszene. Netter Nebeneffekt: Das Festival findet in einer der schönsten und wildesten Städte Europas statt.
Infos unter: www.sonar.es

Die 10 besten Festivals: 2. Reeperbahn Festival

Musik: Alternative, Electro, Folk, Singer-Songwriter
Datum: 25.-28. September 2013
Ort: Hamburg
Darum muss man hin: Sie waren noch nie in einem Bordell? Beim Reeperbahn Festival haben Sie die Gelegenheit – ganz ohne sich eine Ausrede überlegen zu müssen. Denn nicht nur Hamburger Clubs und das Festivalgelände werden für Konzerte genutzt, sondern eben auch Freudenhäuser.
Infos unter: www.reeperbahnfestival.com

Die 10 besten Festivals: 3. Burning Man

Musik: elektronisch, futuristisch
Datum: 26. August-2. September 2013
Ort: Black Rock Desert, Nevada
Darum muss man hin: Mitten im Nirgendwo versammeln sich jährlich Künstler, Musikverrückte und Steam Punks, um im Mad Max-Stil zu feiern. Mieten Sie sich einen Wohnwagen, verzieren Sie ihn mit ein paar Nieten und fahren Sie ihn ein paar Mal gegen einen Baum, um nicht aufzufallen.
Infos unter: www.burningman.com

Die 10 besten Festivals: 4. Sziget Festival

Musik: Querbeet
Datum: 5.-12. August 2013
Ort: Budapest
Darum muss man hin: Knapp 450.000 Gäste strömen jährlich auf die Insel im Herzen Budapests, auf der kein musikalischer Wunsch unerfüllt bleibt: Dieses Jahr spielen neben vielen anderen Blur, David Guetta, Die Ärtze und Booka Shade. Von Techno, über Pop bis zur traditionellen ungarischen Folklore-Band – auf acht Bühnen und in unzähligen kleinen Locations findet jeder seinen passenden Feier-Soundtrack. 
Infos unter: www.szigetfest.co.uk

Die 10 besten Festivals: 5. Fusion

Musik: schwer elektronisch
Datum: 27.-30. Juni 2013
Ort: Lärz (Mecklenburg-Vorpommern)
Darum muss man hin: Hobby-Pharmazeuten tanzen dank Selbstmedikation Tag und Nacht zu repetetiver Musik. Und tanzen. Und tanzen. Und tanzen. 
Infos unter: www.fusion-festival.de

Video - Flirten im Club

Die 10 besten Festivals: 6. Wacken Open Air Festival

Musik: Metal
Datum: 01.-03. August 2013
Ort: Wacken (Schleswig-Holstein)
Darum muss man hin: Sie haben noch niemals einen Ringkampf zwischen zwei langhaarigen Hünen im Schlamm beobachtet, die sich nach getanem Werke auf die Schulter klopfen und ein Fass Bier anstechen? Dann gehen Sie doch mal auf ein Tässchen Tee beim Wacken-Gelände vorbei.
Infos unter: www.wacken.com

Die 10 besten Festivals: 7. Glastonbury Festival

Musik: Alternative, Electro
Datum: 26.-30 Juni 2013
Ort: Worty Farm, Pilton, Großbritannien
Darum muss man hin: Es gibt wohl keine international bekannte britische Band, die nicht schon auf einer der elf Bühnen des Glastonbury gespielt hat. Idyllische Atmosphäre: An grünen Auen und Holzverschlägen, aus denen verschlafene Kühe stieren, pilgern etwa 150.000 Musikfreunde vorüber. 
Infos unter: www.glastonburyfestivals.co.uk

Die 10 besten Festivals: 8. Copenhagen Jazz Festival

Musik: Jazz, in allen Variationen
Datum: 5.-14. Juli 2013
Ort: Kopenhagen, Dänemark 
Darum muss man hin: Den hohen Norden bringt man normalerweise weniger mit Jazz in Verbindung. Jedoch schaffen es die Veranstalter des Jazz Festivals Copenhagen jedes Jahr, ein spannendes Line-up aus jungen Talenten und alten Jazzhasen zusammenzustellen. Hier geht es ein bisschen gediegener zu. 
Infos unter: www.jazz.dk

Die 10 besten Festivals: 9. Rock am Ring

Musik: Rock, Alternative, Electro
Datum: 7.-9. Juni 2013
Ort: Nürnburgring (Eifel)
Darum muss man hin: Der Klassiker unter den deutschen Festivals. Die größten Acts, der größte Ansturm auf die Tickets. 
Infos unter: www.rock-am-ring.com

Die 10 besten Festivals: 10. Splash! Festival

Musik: Hip Hop, Rap
Datum: 12.-14. Juli 2013
Ort: Ferropolis, Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt)
Darum muss man hin: Auf einer Halbinsel im Gremminer See liegt das Veranstaltungsgelände "Ferropolis". Zwischen massiven Kränen und Tagbau-Gerät recken Hip Hop-Fans ihre Hände in die Luft und lassen süßlichen Rauch gen Himmel steigen.
Infos unter: www.splash-festival.de

Autor: Sebastian R. Tromm
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.