Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Raus aus dem Treibsand

Playboy erklärt worauf sie achten müssen

Raus aus dem Treibsand – so geht’s

Der Treibsand ist der Klassiker in Abenteuerfilmen. Nicht ganz so tödlich, aber durchaus real. Der Berater weiß, was man tun muss, wenn man in die sandige Falle gerät.

Treibsand ist nichts anderes als feuchter, leichter Sand. Die Sandkörner haben keinen festen Kontakt untereinander und sind daher wie eine Flüssigkeit. Die Gefahr, in ihn hinein zu treten besteht vor allem an Gletscherflüssen und am Watt. Es ist aber in den meisten Fällen ein Hollywood-Mythos, dass man darin ganz versinkt. Ungefährlich ist er aber ganz und gar nicht. Deswegen sollte man trotzdem Bescheid wissen, wie man sich befreien kann.

Mit dem Freischwimmer aus dem Treibsand

Wenn irgendwie Rettung in Aussicht ist, sollte man sich auf keinen Fall mehr als nötig bewegen. Strampeln und Ähnliches kann dazu führen, dass Sie noch tiefer einsinken. Es ist aber keine Chance auf rettende Hände in Sicht? Das ist schlecht. Dann bleiben Sie trotzdem erstmal ruhig. Es besteht zumindest noch die Hoffnung, dass der Sand, den Sie zur Erschütterung gebracht haben, sich wieder beruhigt und ihnen dann wieder etwas Auftrieb verschafft. Der Körper ist leichter als der Sand - Sie können also praktisch darauf schwimmen. Theoretisch. Versuchen Sie also sich durch das Schauffeln mit Händen und Beinbewegungen etwas Platz zu verschaffen um Schwimmbewegungen richtung Ufer zu machen. Praktisch ist das nicht so leicht. Denn auch wenn man eigentlich selten tiefer als zum Pberschenkel einsinkt - Der Druck des Sandes ist so stark als würden die Klitschkos Sie mal drücken wollen. Es wäre also besser, wenn Sie das Handy in der Brusttasche des Hemdes aufbewahren - auch wenn es doof aussieht.

Video - Im Bett mit Annetta Negare

Autor: Felix Lenbach
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.