Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Schmerzen beim Sex

so können Sie Ihrer Partnerin helfen

Schmerzlinderung

Viele Frauen haben hin und wieder Schmerzen beim Sex. Männer sind dann meist ratlos und denken, Sie können nicht helfen. Haben die Schmerzen aber keine medizinische Ursache, können Männer sehr wohl zur Besserung der Beschwerden beitragen. Was gegen die Schmerzen beim Sex hilft

Fast jede Frau hatte schon einmal Schmerzen beim Sex. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Der erste Schritt sollte in jedem Fall ein Besuch Ihrer Liebsten beim Frauenarzt sein. Bedarf sie aber keiner medizinischen Behandlung, können Sie als „Dr. Love" zur Schmerzlinderung beitragen. 

Pflichtprogramm: ausgedehntes Vorspiel

Schmerzen beim Sex entstehen leicht, wenn die Vagina einer Frau zu trocken ist. Ist die Schleimhaut der Vagina nicht richtig feucht, flutscht es nicht. Durch die Reibung mit dem Penis kann es zu schmerzhaften Abschürfungen in der Scheide kommen. Unangenehm für alle Beteiligten. Normalerweise wird die Frau automatisch feucht, wenn sie sexuell erregt ist. Manchmal klappt das aber nicht auf Anhieb. Dann ist es höchste Zeit für Sie, den Verführer in sich zu aktivieren.

Schaffen Sie ein sinnliches Ambiente mit Kerzen und Musik. So fällt es der Frau leichter, sich gehen zu lassen. Und auch wenn es schwerfällt: Schnell wegstecken läuft nicht! Nehmen sie sich Zeit für ein ausgedehntes Vorspiel inklusive Massage und Streicheln. Wenn Sie dann sanft den Kitzler Ihrer Liebsten mit der Zunge oder dem Finger stimulieren, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie feucht wird, um einiges höher. Gleichzeitig können Sie ganz vorsichtig die Vagina mit zwei Fingern etwas dehnen. Hierzu sollten Sie Ihre Finger aber mit Spucke oder Gleitgel gut befeuchten.

Wichtig ist, handelsübliches Gleitgel zu verwenden und nicht irgendein Öl aus dem Drogeriemarkt – das reizt die Scheiden-Schleimhaut nur zusätzlich.

Video: Die fünf größten Sex-Mythen


Die richtige Stellung beziehen

In einigen Fällen empfindet eine Frau es als schmerzhaft, wenn der Penis beim Sex gegen ihren Muttermund stößt. Ob das passieren kann, hängt von der Anatomie der Frau, der Penisgröße des Mannes sowie von der praktizierten Sexstellung ab. Gegen einen kleinen Unterleib oder einen großen Penis ist kein Kraut gewachsen. Aber zum Glück gibt es bestimmte Positionen beim Liebesspiel, die das Risiko, Schmerzen zu verursachen, deutlich verringern.

Von Vorteil sind all die Stellungen, bei denen der Penis nicht ganz so tief und nicht mit voller Wucht eindringen kann. Dazu gehören die Löffelchenstellung und generell alle Positionen, bei denen die Frau oben ist und selbst bestimmen kann, wie tief sie den Penis eindringen lässt. Es gibt also auch so genug Möglichkeiten, Spaß zu haben – besonders heftig Stoßen sollte man bei einer Frau mit empfindlichem Muttermund nur nach Absprache. 

Offen reden und Zeit lassen

Haben Frauen schon schmerzhaften Sex erlebt, hat sich in ihrem Gehirn die Verbindung von Sex und Schmerz verankert. Das bedeutet: Der Liebesakt weckt schon im Voraus ungute Gefühle. Um dem entgegenzuwirken, ist das Allerwichtigste, offen über die Probleme zu sprechen. Ihre Liebste muss das Gefühl haben, dass Sie sie verstehen und dass sie Ihnen vertrauen kann. Ziel ist, gemeinsam herauszufinden, was früher schief lief und was man beim nächsten Sex besser machen kann.

Und nicht gekränkt reagieren, wenn der Gedanke mit Ihnen zu schlafen, ihre Partnerin nicht umgehend in den Zustand höchster Erregung katapultiert. Das ist nicht gegen Sie gerichtet! Also Ego wegpacken und der Liebsten Zeit lassen, ihre Ängste zu überwinden.

Eine empfindliche Vagina braucht keinen Marathon-Sex

Nach all den schweren Aufgaben noch eine gute Nachricht zum Schluss: Frauen mit empfindlicher Vagina stehen meist nicht auf Marathon-Nummern. Ewig lange durchhalten muss man also nicht und der eine oder andere frühe Orgasmus wird sicher verziehen. Denn wer sich beim Vorspiel schon abrackert, hat sich später auch eine Pause verdient. Und die Gefahr, dass Schmerzen beim Sex durch zu lange Reibung entstehen, sind so auch gebannt.

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.