Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Welcher Fußballklub hat die meisten Mitglieder?

Hier sind die Top Ten weltweit

Welcher Fußballverein hat die meisten Mitglieder weltweit?

Real Madrid, Bayern München, FC Barcelona? Bei der Frage nach dem besten Fußballklub der Welt kann es keine objektive Antwort geben. Doch welcher Fußballverein liegt bei der Anzahl seiner Mitglieder vorn?

"Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast." Dieses geflügelte Wort gilt natürlich ganz besonders auch im Fußball. Um ein gewisses Maß an Vergleichbarkeit weltweit erreichen zu können, waren bei unserem Ranking die aktuellsten Statistiken der eingetragenen und zahlenden Mitglieder der Fußballvereine entscheidend.

Platz 1 der mitgliederstärksten Fußballvereine: Bayern München

Der deutsche Rekordmeister ist mit seinen 284.000 Mitgliedern die Nummer 1 der Welt. 

Platz 2 der mitgliederstärksten Fußballvereine: Benfica Lissabon

Jahrelang führten die Portugiesen die Mitglieder-Rangliste an. Nach einer Neuauszählung im Jahr 2015 musste die Mitgliederzahl aber von 246.000 auf 156.000 korrigiert werden. Aktuell zählt Benfica rund  184.000 Mitglieder.

Platz 3 der mitgliederstärksten Fußballvereine: Sporting Lissabon

Bronze geht an Sporting Lissabon: Rund 160.000 Menschen sind beim portugiesischen Traditionsklub eingeschrieben.

Platz 4 der mitgliederstärksten Fußballvereine: Borussia Dortmund

Der undankbare vierte Platz geht an die Dortmunder Borussen. Im August 2017 begrüßte der Verein sein 150.000 Mitglied.

Platz 5 der mitgliederstärksten Fußballvereine: River Plate Buenos Aires

Rund 146.000 Menschen nennen einen Klub-Ausweis des argentinischen Kultvereins River Plate Buenos Aires ihr eigen. 

Platz 6 der mitgliederstärksten Fußballvereine: FC Schalke 04

Knapp dahinter reiht sich der FC Schalke 04 mit 145.000 Mitgliedern ein. Darunter war zu Lebzeiten auch Papst Johannes Paul II. Er wurde nach einer Messe im Parkstadion 1987 zum Ehrenmitglied ernannt.

Platz 7 der mitgliederstärksten Fußballvereine: FC Barcelona

Etwas überraschend liegen die Katalanen nur auf Platz sieben der Liste. Das hat allerdings damit zu tun, dass der Verein es Neu-Mitgliedern seit 2010 sehr schwer macht, aufgenommen zu werden.

Platz 8 der mitgliederstärksten Fußballvereine: Internacional Porto Alegre

Brasiliens Klub mit den meisten Mitgliedern kommt aus dem äußersten Süden des Landes: Internacional Porto Alegre zählt 141.000 Mitglieder

Platz 9 der mitgliederstärksten Fußballvereine: Corinthians Sao Paulo

Und wieder Brasilien: Corinthians Sao Paulo ist mit 139.000 Mitgliedern der dritte südamerikanische Klub in den Top Ten.

Platz 10 der mitgliederstärksten Fußballvereine: FC Porto

Die Top 10 komplettiert ein europäischer Traditionsklub: Der FC Porto kommt auf 138.000 Mitglieder.

Publikumspreis: Fenerbahçe Istanbul

Fenerbahçe Istanbul hat nach eigenen Angaben über 307.000 Mitglieder. Diese Mitglieder zahlen jedoch keine Beiträge und fallen somit aus unserem Ranking heraus.

Fußball-Star Mats Hummels und seine hübsche Cathy
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.