Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Stilvoll unterwegs

Darum ist ein Regenmantel besser als ein Schirm

Darum ist ein Regenmantel besser als ein Schirm

Sie sind auf einem Business-Trip unterwegs und werden von einem Regenschauer überrascht. Windsor-Stilexperte Matthias Mey klärt alle Fragen rund ums gepflegte Reisen und weiß, was sich in Ihrem Koffer befinden sollte: Regenmantel oder Schirm?

Matthias Mey ist Brand Managing Director von Windsor Men und weiß, wie man stilvoll reist. Er bevorzugt, wenn er bei Regen reist, einen Mantel, Trenchcoat oder eine leichte Jacke aus Wasser abweisendem Material für den Weg vom Taxi ins Office oder ins Hotel, da man die Hände für anderes braucht, zum Beispiel für die Businesstasche, den Koffer oder Trolley.

Regenmantel: Leichte, atmungsaktive Materialien sind wichtig

Bei höheren Temperaturen, etwa Geschäftstrips zur Regenzeit nach Fernost, sind besonders leichte und atmungsaktive Materialien wichtig, die nicht schnell knittern, bequem sind und immer perfekt sitzen.

Zum Beispiel besticht der Wasser abweisende moderne Traveller-Mantel aus 100 Prozent Baumwolle aus der Windsor-Travel-Collection durch seine Leichtigkeit und große Flexibilität.

Ein Poloshirt passt unter den Regenmantel

Ein stilvolles und funktionales Poloshirt aus extrafeiner Merinowolle ist drunter ein optimaler Reisebegleiter. Resistent gegen statische Aufladung, hält es Feuchtigkeit vom Körper fern und reguliert, bei gleichzeitiger antibakterieller Wirkung, die Körpertemperatur.

Autor: Jemima Gnacke
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.