Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Boot Cut-Jeans

Der Großmacher

Die Boot Cut-Jeans

Mit der Boot Cut-Jeans lässt sich ein ziemlich gut tricksen. Aber keine Sorge, Frauen machen das täglich – und wenn es nur der Push-Up BH ist, der uns Männern ein größeres Obenrum vorschwindeln soll.

Die Boot Cut-Jeans sind die kleine Schwester der Schlaghose. Sie heißen so – wer dem Englischen mächtig ist, weiß es – weil sie genug Platz für den Stiefel unter der Hose bieten. Aber es tut auch ein Sneaker, so wie bei Schauspieler Ashton Kutcher.

Die Boot Cut-Jeans – ideal für kleinere Männer

Sie strecken das Bein und machen den Träger locker drei Zentimeter größer. Deshalb ist die Boot Cut-Jeans vor allem optimal, wenn Sie etwas kleiner sind, als der durchschnittliche Basketball-Star. Aber mal ehrlich: Wann brauchte man jemals Hosen, die so weit ausgestellt sind, dass man seine Hosenbeine als Zelt untervermieten könnte? Höchstens in Woodstock. Aber diese Zeiten sind vorbei und die Boot Cut-Jeans sind würdige und tragbare Nachfolger.

Video: So machst du aus einer drittklassigen Liebhaberin eine Sexgöttin

Autor: Daniel Hilz
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.