Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Oben ohne

Glatze mit Würde tragen

Glatze? Stehen Sie dazu!

Mit einer Glatze müssen sich früher oder später viele Männer herumschlagen. Doch was tun, wenn sich das Haupthaar lichtet? Wir wissen, wie Sie die Glatze mit Würde tragen

Wenn Männer eine Glatze kriegen, ist das immer hart. Mit 50 muss man einsehen, dass der Zahn der Zeit einem buchstäblich die Haare vom Kopf frisst. Trotzdem kein Grund zum Verzweifeln: Vier von zehn Frauen finden Männer mit Glatze sexy. Bei Frauen im Alter von 20 bis 49 sind es sogar 53,4 Prozent. In dieser Altersklasse kann sich also mehr als jede zweite Frau eine Beziehung oder Affäre mit einem kahlköpfigen Mann vorstellen.

Die Glatze nicht verstecken

Bei schütterem Männerhaar finden es 70,6 Prozent der Frauen gar nicht sexy, wenn Männer ihre wenigen verbliebenen Strähnen über den Kopf kämmen. Besser superkurz schneiden oder komplett rasieren. Kojak, Bruce Willis und Jason Statham haben vorgemacht, wie's geht: Durch die "komplette" Glatze werden markante Gesichtszüge deutlicher hervorgehoben - das wirkt männlich. Zudem zeugt ein kahler Kopf von radikaler Konsequenz und Selbstbewusstsein. Wer seine Platte zeigt, steht zu sich und seiner Entscheidung. Er ist ehrlich und spielt nichts vor. Das kommt natürlich beim weiblichen Geschlecht gut an - denn wer legt mehr Wert auf Ehrlichkeit als Frauen?

Glatze ja, Haarteil nein

Von Haarteilen jeglicher Art sollten Sie die Finger lassen, denn diese sehen oft eher albern als sexy aus. Das Toupet von Andy Warhol ist kein Argument- Künstler dürfen sowas. Zudem ist das Risiko für peinliche Momente beim Sport, im Cabrio und natürlich auch beim Sex extrem hoch. Wer will schon, dass einem die Liebste beim Orgasmus den Fiffi vom Kopf reißt?

HOW TO Trumps Frisur
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.