Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Ein Mann braucht ein gutes Bett!

Wer hier sparen will, liegt falsch

Investieren Sie in ein gutes Bett!

Sie müssen kein Millionär sein, um sich ein eigenes Wohnparadies zu schaffen. Sie sollten aber wissen, worauf es in einer Männerwohnung wirklich ankommt. Einer, der sich damit auskennt, ist Einrichtungsexperte Rick Mulligan. Sein wichtigster Rat: Lassen Sie sich bei Ihrer Wohnungseinrichtung weder von Frau noch Freundin noch Mutter reinreden, sondern finden Sie Ihren eigenen Stil. Wichtig: Sparen Sie nicht beim Bett!

In ein Schlafzimmer gehört ein Bett – kein Bügelbrett, kein Ledersessel, kein Fernseher und erst recht kein Schreibtisch mit Laptop. Das Bett ist das wichtigste Möbelstück einer Wohnung. Sparen Sie nicht an der falschen Stelle! An keinem anderen Ort verbringen wir mehr Zeit: Wir schlafen, liegen und haben Sex darin.

Ein gutes Bett darf mehrere tausend Euro kosten. Legen Sie Wert auf eine gute Matratze, und wechseln Sie sie mindestens alle sieben Jahre. Es klingt eklig, ist aber wahr: Jede Nacht geben wir bis zu einem halben Liter Flüssigkeit ab, die in der Matratze landet.

Kaufen Sie ein großes Bett: Nur wer langfristig allein bleiben will, schläft auf 1,20 Meter. Toll ist natürlich ein eigener Raum für Kleidung, wie es ihn in amerikanischen Wohnungen oft gibt. Aber das lässt die Architektur in Deutschland meistens nicht zu. Versuchen Sie trotzdem, Ihr Schlafzimmer auf das Wesentliche zu reduzieren.

Autor: Rick Mulligan
Gut im Bett – So verschaffen Sie einer Frau einen Orgasmus
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.