Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Haarige Frage

Wie nackt ist noch erotisch

Körperbehaarung: Wie viel ist zu viel?

Wie viel - oder wenig - Körperbehaarung ist eigentlich noch männlich? Muss man(n) sich zwingend flächendeckend enthaaren?

Frei sprießende Brust- und Achselhaare und ungezähmte Schambehaarung waren einmal. Der Trend geht eindeutig zur mehr oder minder vollständigen Haarentfernung. Doch woher kommt dieser Trend? Ist der 'nackte' Mann für Frauen überhaupt anziehend? Und hat die ganze Rasiererei womöglich negative gesundheitliche Folgen? Wir kennen die Antworten. 

Körperbehaarung: Fakten und Zahlen

Studien zufolge greift die männliche Haarentfernung um sich. 52,5 Prozent der befragten Männer gaben an, nicht nur ihren Bart zu rasieren. Spitzenreiter unter den zu enthaarenden Körperregionen sind die Achseln: 43,3 Prozent der Männer rasieren sich dort. Fast jeder Dritte (27,5 Prozent) enthaart sich mittlerweile den Intimbereich und 22,2 Prozent haben den Kampf gegen die Behaarung auf Brust und Bauch ausgeweitet.

Wie erotisch ist die Komplettrasur?

Da hat man(n) sich nun in liebevoller Kleinstarbeit jedes einzelnen Härchens entledigt und am Ende ist die Herzdame alles andere als begeistert. Tatsächlich sind nur die wenigsten Frauen vom völligen Kahlschlag überzeugt - das andere Extrem mögen sie aber auch nicht besonders. Am besten ist immer noch der Mittelweg: Brust- und Intimbehaarung stutzen, die Achselbehaarung kann gerne ganz entfernt werden.

gesundheitliche Schäden?

Bei allem Rupfen und Rasieren sollten Sie auch auf Ihre Hautgesundheit achten. Denn durch zu häufiges Rasieren kann sich die Haut schmerzhaft entzünden. Das gleiche gilt fürs Epilieren oder Wachsen. Sowieso sollten Sie all das im Intimbereich vermeiden, wenn Sie nicht permanent Schmerzen haben wollen. Enthaarungscremes können allerdings zu Allergien und Stressreaktionen der Haut führen. Auf keinen Fall sollten Sie sich die Haare zu oft entfernen - womit auch immer.

Autor: Lena Huttner
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.