Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Pullover

Für jede Jahreszeit der passende Stoff

Pullover zu jeder Jahreszeit

Pullover gibt es in allen Variationen: verschiedene Stoffe, Muster, Farben. Ganz schön verwirrend – aber natürlich behält der Berater den Überblick und sagt Ihnen, welche Exemplare Zutritt zum Kleiderschrank bekommen.

Ein Pullover hat es nicht einfach: Wenn die Sonne scheint, stört er – und wenn es kalt wird, dann kratzt er. Stimmt das? Nein. Mit den richtigen Materialien und der optimalen Form passt der Pullover zu fast jeder Gelegenheit. Ein Pullover ist vor allem dann nervig, wenn man sich darin nicht wohlfühlt. Und das kommt leider öfter vor als man denkt - der falschen Materialauswahl sei Dank. Grundsätzlich gilt es zu unterscheiden: Will ich den Pullover im Winter oder im Sommer tragen? Eine essentielle Frage, schließlich fangen die Unterschiede schon in der Verarbeitung an. Winterpullis bestehen aus mehreren Garnschichten (vier bis sechs) und halten somit wärmer, Sommerpullis sind dementsprechend dünner (bis zu zwei Schichten). Wollen Sie sich den unnötigen Schweiß auf der Stirn im Frühjahr sparen, dann machen Sie sich bereits vor dem Kauf Gedanken, wann Sie den Pullover tragen wollen. Generell sollten Sie immer nach "100%" Ausschau halten. Kaschmir, Baumwolle oder Wolle in reinster Form.

Kaschmir

Kaschmir ist am edelsten und dazu sehr angenehm zu tragen. Es kratzt nicht und durch die feine Verarbeitung sieht man ihm die gute Qualität auch an. Der Preis eines Kaschmir-Pullovers: recht hoch, aber er ist sein Geld wert. Weil: Kaschmir hält mit minimalem Stoffaufwand maximal warm und trägt nicht unnötig auf.

Wolle und Baumwolle

Baumwolle ist von der Beschaffenheit her leichter und eignet sich sehr gut als Übergangspulli. Sie liegt preislich weit unter Kaschmir und reiner Wolle, wärmt aber bei weitem nicht so stark. Mit dem einzigartigen und edlen Charakter von Wolle, bzw. Kaschmir, kann sie auch nicht mithalten. Aus der Preis-Leistungssicht ist der Baumwoll-Pullover aber eine gute Alternative.

Video: Wingman sein – Wie man seinem Freund ein guter begleiter ist

Autor: Daniel Hilz
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.