Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Groß, klein, kräftig

So kleiden sich Männer von eigenem Format

Groß, klein, kräftig: So kleiden sich Männer von eigenem Format

Männer, die nicht ganz der Norm entsprechen, stehen bei der Wahl ihrer Garderobe vor einer echten Aufgabe. Denn nicht alles, was passt, sieht auch gut aus. Groß, klein, dick: Der Playboy verrät, wie man auf jeden Fall einen starken Auftritt hinlegt.

Perfekt gekleidet zu sein, ist keine Frage der Figur, sondern des Stils. Egal ob Sie ein paar Pfunde zu viel auf den Hüften haben, besonders groß oder ziemlich klein sind, der Berater weiß, wie Sie gut aussehen.

Stilberatung für den Großen

Tragen Sie Mäntel, die mindestens bis zum Oberschenkel reichen. Mit kurzen oder engen Jacken betonen Sie Ihre Länge. Flächige Farben teilen die Figur ebenso wie ein Gürtel: Beides gibt der Statur mehr Volumen.

Stilberatung für den Kleinen

Die Hosen, falls nötig, nach innen einschlagen. Bloß nicht nach außen! So erscheinen Ihre Beine länger. Die Jacke darf durchaus dick auftragen, also aus derbem Stoff sein und einen großen Kragen haben, das verleiht Ihnen eine größere Präsenz.

Stilberatung für den Kräftigen

Einheitliche Farben sorgen für eine schlanke Silhouette. Hemden, Zip-Pullover und Cardigans leicht geöffnet tragen, geschlossen lassen sie Sie eingeengt und gedrungen wirken. Ein Schal streckt optisch – umgelegt, nicht gewickelt.

Autor: Moritz Pontani
Klamotten, Kaugummi, Kondome - Checkliste fürs erste Date
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.