Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Beanie, Filzhut & Co.

Gebrauchsanweisung für stilvolle Kopfbedeckungen

Stilvolle Kopfbedeckungen

Der Winter naht und Sie benötigen noch die geeignete Kopfbedeckung? Der Playboy weiß, was Mann tragen kann.

Ein Billy Mo gestand in den 60ern seine Vorliebe für tiroler Hüte und auch Udo Lindenberg geht nicht ohne ihn aus dem Haus. Kopfbedeckungen können ein Outfit untermalen wie ein Sahnehäubchen auf dem Kuchen. Was es dabei zu beachten gilt, weiß der Berater.

Kopfbedeckungen mit Stil: der Filzhut

Aus der Zeit gefallen? Von wegen. Ein eleganter Hut steht immer jedem Mann gut zu Gesicht. Besonders wenn er dazu Anzug, Krawatte und Derbys trägt. Auch absolut bürotauglich.

Kopfbedeckungen mit Stil: Beanie

Die extra lang geschnittene Wintermütze können Sie tragen, wenn Sie a) unter 30 sind, b) in der Kreativbranche arbeiten und c) dazu Sneakers, Parka und Jeans anziehen. Ansonsten gilt: Finger weg!

Video - Stress im Büro

Kopfbedeckungen mit Stil: Wollmütze

Der Klassiker: Eine Wollmütze geht winters eigentlich immer und überall. Für den Weg ins Büro am besten ein schlichtes einfarbiges Modell. Für alle anderen Tage: Mütze auf, fertig.

Autor: Andreas Marx
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.