Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Haarsträubend

Welches Shampoo ist das richtige?

Trockenes Haar, Schuppen: So findet jeder das passende Shampoo

Stichwort Shampoo: Ist Ihr Haar trocken und strapaziert oder fein und coloriert? Ist es leicht fettend oder eher störrisch? Was tun Sie, wenn es aber trocken und fein ist oder gar strapaziert, coloriert und leicht fettend? Richtig, die Produktvielfalt und Werbeversprechen stiftet mehr Verwirrung als Orientierung. Wir haben den Überlick und sagen Ihnen, welches Shampoo Sie brauchen

Die richtige Haarpflege beginnt mit dem richtigen Shampoo. Wer seinen Blick bereits durch die überfüllten Drogerieregale hat schweifen lassen, weiß, wie schwierig es ist, das richtige Shampoo zu finden. Leuchtend bunte Verpackungen in schick geformten Tuben versprechen die wildesten Dinge, von denen Mann noch nie etwas gehört hat. Und das braucht er auch nicht, denn wir helfen Ihnen, das richtige Shampoo für sich zu finden.

Daran erkennen Sie gutes Shampoo

Vor dem Shampookauf sollten Sie sich selbst die Frage beantworten, welcher Haartyp Sie sind – da Haare waschen längst nicht mehr nur Reinigung, sondern auch Pflege ist. Haben Sie besonders feines Haar, sollten Sie ein Volumenshampoo wählen. Bei stumpfem, trockenem Haar empfiehlt sich ein pflegendes Shampoo. Wird Ihr Haar auch gleich nach dem Waschen wieder fettig am Ansatz? Dann deutet das darauf hin, dass Ihre Kopfhaut überdurchschnittlich viel Talg produziert. Grundsätzlich bestehen Shampoos aus Wasser, Tensiden (Waschsubstanzen), Pflegestoffen und Duft. Das Verhältnis dieser Komponenten variiert und bietet so jedem Haartyp die optimale Pflege. Von einem guten Shampoo braucht Mann pro Haarwäsche nur eine Haselnuss große Menge. Nicht alle Inhaltsstoffe, die gesund klingen, sind es auch: Honig hat beispielsweise keinerlei (positive) Auswirkung auf das Haar, ebenso wenig wie Eigelb. Proteine, Keratin, Panthenol und Allantoin dagegen schützen das Haar.

Shampoo für trockenes Haar

Shampoos für trockenes Haar zeichnen sich durch besondere Öle, Wachse und andere pflegende Substanzen aus, die dem Haar Feuchtigkeit zurückgeben sollen. Besonders empfehlenswert sind Produkte mit erhöhtem Milchsäureanteil, Allantoin oder Avocado-Öl. Wer besonders mattes und sprödes Haar hat, sollte zudem Conditioner oder gar pflegende Produkte benutzen, die nicht ausgewaschen werden müssen.

Wallemähne durch Volumenshampoo

Fehlt es dem Haar an Substanz, muss Volumenshampoo her. Haare bestehen aus einem Kern, der von unzähligen Keratin-Plättchen ummantelt wird. Je mehr Keratinanteil, desto dicker das Haar. Oft verliert das Haar allerdings im Laufe der Zeit an Fülle. Volumenshampoos versprechen oft eine wallende Mähne. Grundsätzlich gilt jedoch: Feines Haar ist Veranlagung und lässt sich in seiner Struktur nicht verändern. Was Volumenshampoos jedoch können, ist feines Haar griffiger zu machen, ohne es dabei statisch aufzuladen.

Shampoo für fettiges Haar

Die Ursache von schnell fettendem Haar sind übereifrige Talgdrüsen auf der Kopfhaut. Die Folge sind durch Sebum unschön glänzende, klebrig wirkende Strähnen. Durch spezielle Shampoos und Haarwasser kann das Haar kurzfristig entfettet werden. Generell ist hier allerdings anzumerken, dass Talgüberproduktion leider Veranlagung ist. Damit Sie sich dennoch sauber fühlen, empfehlen wir Trockenshampoo, mit dem das Haar auch zwischendurch aufgefrischt werden kann. Ein altes Hausmittel ist, das Haar ab und an mit lauwarmen Kamillentee auszuspülen.

Normales Haar – wer hat das schon?

Natürliche Fülle, eine gesunde Haarstruktur und zudem noch seidiger Glanz: Das scheint bei dem Überangebot an Mittelchen kaum noch ein Mensch zu kennen. Sollten Sie jedoch zu diesem erlauchten Kreis gehören, ist von zu viel Pflege unbedingt abzuraten, denn die kann normales Haar gar nicht aufnehmen und gerät so aus dem Gleichgewicht. Wer sich komplett unsicher ist, welches Shampoo nun das Richtige ist, für den bietet haircare4me individualisierte Haarpflege an, die speziell auf Kundenwunsch angemischt wird.

Sex im Badezimmer - Das sind die besten Varianten
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.