Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Besser unterwegs

Was ist guter Flug-Stil?

Was ist guter Flug-Stil?

Klar, eine Jogginghose ist bequem. Aber sie in einem Flugzeug tragen? Muss nicht sein, findet Windsor-Stilexperte Matthias Mey. Er klärt alle Fragen rund ums gepflegte Reisen.

Offene Zehen und Sportklamotten sind im Flugzeug ein Terrorangriff auf die Umwelt. Das weiß auch Matthias Mey. Er ist Brand Managing Director von Windsor Men und weiß, wie man stilvoll reist.

Guter Flug-Stil: Sandalen haben im Flugzeug nichts verloren

Sandalen gehören für mich an den Strand und haben im Flugzeug nichts verloren – auch nicht, wenn man in den Sommerurlaub fliegt. Und auch in Jogginghose zu fliegen ist ein Fauxpas, also lassen Sie die bitte zu Hause!

Guter Flug-Stil: Eine Chino ist bequem und stilvoll

Eine bequeme Baumwoll-Chino erfüllt denselben Zweck. Sie ist ähnlich komfortabel und sieht deutlich ansprechender aus. Apro­pos komfortabel: Ein Nackenkissen ist kein Stil-Vergehen, sondern ein hilfreiches Mittel, entspannter am Zielort anzukommen – vor allem bei längeren Flugzeiten.

Guter Flug-Stil: In einem schicken Rucksack lässt sich alles verstauen

Und auch Rucksäcke, von vielen als stillos betrachtet, eignen sich zum Reisen gut, vor allem die schickeren Modelle in Leinen und Leder. Darin lassen sich alle notwendigen Reiseutensilien fürs Flugzeug bequem unterbringen (iPad, Kopfhörer, Nackenkissen und so weiter).

Guter Flug-Stil: Zu markante Düfte stören

Verzichten hingegen würde ich auf zu markante Düfte. Diese können die Reisequalität meines Sitznachbarn extrem beeinträchtigen. Ein gutes Deodorant ist hiermit natürlich nicht gemeint.

VIdeo: No-Gos im Bett – die absoluten Lustkiller

Autor: Jemima Gnacke
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.