Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Whisky für Auserwählte und ein Fitnessstudio für die Tasche

Unsere Top 5 der Woche

Whisky für Auserwählte und ein Fitnessstudio für die Tasche

Es gibt so viel zu entdecken. Spiele, Essen, Filme. Alles im Überfluss da. Lehnen Sie sich zurück. Wir haben schon für Sie vorsortiert. Das sind unsere fünf Highlights der Woche.

1. Drei-Tagebart- & Gesichtspflege von L’Oréal

Jetzt seien Sie doch nicht so. Hören Sie zu. Es geht hier ausnahmsweise einmal nicht um Sie. Es geht um Ihren Bart. Der muss schließlich auch gepflegt, gewollt, unterhalten werden. Sonst geht er wieder. Naja. Das wohl nicht, aber er sähe entschieden schlechter aus. Die neue 3-Tagebart- & Gesichtspflege von L’Oréal ist genau das Richtige, wenn Sie Ihrem Bart etwas Gutes tun wollen. Sie pflegt und beruhigt die Haut, versorgt sie 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit, verhindert Juckreize und macht ihre Barthaare weicher und geschmeidiger. Neben der 3-Tagebart- & Gesichtspflege produziert BarberClub von L’Oréal noch ein Bartöl, ein Bartshampoo und eine Bart-Styling-Pomade.

3-Tagebart- & Gesichtspflege – 50 Milliliter, 10 Euro

2. IR Diary Bomber von Inferno Ragazzi

Mal was anderes: eine Jacke, für die Sie Selbstbewusstsein brauchen. Zwei Kakadus auf dem Rücken, außen blau, innen türkis-rose – da scheiden sich die Geister. Aber warten Sie! Das Beste kommt noch: Die Innenseite ist ein Tagebuch. Listen, Ankreuzfelder, alles design, als würden Sie ihr Grundschulfreundschaftsbuch als Jacke tragen. Sicher, diese leichte Bomberjacke ist wohl kaum das richtige für Ihr Geschäftsessen. Aber wenn Sie ohnehin für Ihren Stil bekannt bis berüchtigt sind, wenn Sie keine Angst vor Farben haben und eine Jacke suchen, die sich selbst und ihre Idee vom Leben einfach nur laut abfeiert: herzlichen Glückwunsch. Sie sind fündig geworden. Eines steht auf jeden Fall fest: Zum Gesprächsthema werden Sie damit sofort.

Diary Bomber von Inferno Ragazzi – 230 Euro

3. Trainieren mit SYWOS One

Es ist wiegt keine 600 Gramm, es passt in Ihr Handgepäck, es ist elegant und effizient und sie müssen es nicht mit anderen teilen: Ihr Fitnessstudio. Na gut. Nicht ganz. Aber SYWOS One ist so vielseitig anwendbar, dass wir leider keinen anderen Vergleich gefunden haben. Sie trainieren damit ihren Rücken, ihre Arme, ihre Schulter und den Bauch. Sie trainieren damit ohne Gewichte mit einem Wiederstand, der so verstellbar ist, dass sich das Gerät für Anfänger und Profis gleichermaßen eignet. Noch dazu ist das Training extrem effizient. Da Sie immer zwei gegenüberliegende Muskelgruppen trainieren, schaffen Sie das gleiche Ergebnis wie beim konventionellen Training in der halben Zeit. So, jetzt ist Schluss mit der Schwärmerei. Probieren Sie es doch selbst aus!  

SYWOS One Trainingsgerät – 139 Euro

4. Destiny 2 für den PC

Feinde tummeln sich im Sonnensystem. Das goldene Zeitalter ist vorbei. Das einzige, was jetzt noch zwischen der Menschheit und ihrer völligen Vernichtung steht, sind die Hüter. Endlich, Destiny 2 ist da! Schon der erste Teil des MMO-Shooters wurde weltweit als Erfolg gefeiert. Daran wollen die Macher des Spiels jetzt anknüpfen. Es gilt wieder mehrere Planeten und Monde zu erkunden, den eigenen Charakter aufzubauen und sich in der riesigen Welt von Destiny 2 mit anderen Spielern zusammenzutun, um gemeinsam zu erreichen, was alleine nicht möglich wäre. Und ja, uns ist klar, dass dieses Spiel viel von ihrer Zeit verschlingen wird. Sehr viel von ihrer Zeit, um ganz ehrlich zu sein. Aber ist das schlimm? Es wird November. Schon einmal aus dem Fenster geschaut?

Destiny 2, seit dem 24. Oktober auch für PC – 49,99 Euro

5. Ardbeg Twenty Something

Es begab sich zu einer Zeit, die wir heute die frühen 90er-Jahre nennen. Eine dunkle Zeit für Ardbeg, eine, in der das Weiterbestehen der Marke kaum garantiert schien. Schon damals lagerte ein Whisky in seinen Fässern, überdauerte diese Zeit, um heute umso strahlender wieder aufzutauchen. Der Ardbeg Twenty Something ist ein 23 Jahre alter Islay Malt Whisky, der ab dem 2. November in einer extrem limitierten Auflage für Mitglieder des Ardbeg Committee erhältlich sein wird. Unglaublich rauchig soll er sein, seidig, mit einer überraschenden Süße. Genau dafür ist Ardbeg auch bekannt. Die düsteren Jahre sind lange vorbei. Seit 2008 gewann Ardbeg über 50 Gold und Doppelgold-Medaillen auf den wichtigsten Whiskywettbewerben der Welt. Nun möchte die Marke ihren Unterstützern mit dem Twenty Something ein besonderes Geschenk machen. Sie sind interessiert? Wir auch. Dem Committee beitreten können Sie kostenlos auf ardbeg.com.

Ardbeg Twenty Something – 480 Euro

Autor: Paul Hertzberg
Stranger Things Staffel 2 - Trailer
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.