Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Stil-Guide

Wie trägt man welches Shirt am besten?

Wie trägt man welches Shirt am besten?

Polo-Shirt, Rundhals-Shirt oder V-Ausschnitt-Shirt: Kaum ein Mann, der nicht Dutzende Shirts im Kleiderschrank hat. Doch wie und zu welchem Anlass trägt man eigentlich welches?

Ein Mann, ein Shirt? Nein, jeder sollte mindestens diese drei Shirt-Klassiker im Schrank haben. Der Berater weiß, welches Shirt wann am besten passt.

Das Polo-Shirt

Es ist der Allrounder für fast jeden Anlass. Es passt in die Freizeit und zum Sport. Ein einfarbiges Polo-Shirt können Sie – je nach Branche und Temperatur – sogar zur Arbeit anziehen, allerdings nie unterm Sakko.

Das Rundhals-T-Shirt

T-Shirts mit Rundhals-Ausschnitt werden casual zu Jeans und Chino getragen. Eine lässig-elegante Freizeitvariante an kühleren Tagen: dunkler Pullover drüber, aus dessen Ausschnitt der T-Shirt-Rundhals etwa einen Zentimeter weit hervorblitzt.

Das V-Ausschnitt-Shirt

Der V-Ausschnitt ist der All-Star, was die Kombinationsmöglichkeiten betrifft. Er passt unter die Lederjacke, zu Jeans und Chino, unters leichte Sakko – und daher an casual Fridays (je nach Branche mehr oder weniger) sogar ins Büro. Und er steht auch kräftigeren Männern, da das V den Körper optisch verlängert.

Video: Do's und Don'ts beim ersten Treffen

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.