Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

"Suicide Squad" spontan umbesetzt?

Der neue Trailer von Tarantino-Fans

"Suicide Squad" nach Tarantino-Art

Das neue Action-Spektakel "Suicide Squad" ist noch nicht einmal in den Kinos angelaufen und schon nehmen einige Tarantino-Fans Änderungen an der Besetzung vor – in einem fiktiven Trailer, der gerade das Internet erobert

Am 18. August läuft der neue Action-Film "Suicide Squad" in den deutschen Kinos an. Dann soll eine Gruppe Antihelden um Harley Quinn und Captain Boomerang gegen eine dunkle Bedrohung kämpfen, gegen die man niemand anderen antreten lassen möchte. Denn die Fieslinge haben sowieso nichts mehr zu verlieren und schmoren sowieso nur im Gefängnis vor sich hin. Dass dieser Auftrag einem Selbstmordkommando gleicht, merkt die Gruppe allerdings schnell. Retten die Bösen am Ende die Welt? Oder doch nur sich selbst?

Der Plot erinnert Sie an was? Vielleicht an den Kult-Regisseur Quentin Tarantino? Das dachten sich wohl auch einige seiner Fans und bastelten einen "Suicide Squad"-Trailer nach ihren Vorstellungen. In den Hauptrollen: Cowboy Django aus "Django Unchained", Lt. Aldo Raine aus "Inglorious Basterds" und Beatrix Kiddo aus "Kill Bill". Wäre definitiv sehenswert!

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.