Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Playboy Top 5 der Woche

Fünf Dinge, die uns diese Woche anmachen

Swatch, Leica und Co.

Es gibt so viel zu entdecken! Deswegen verraten wir Ihnen, worin wir unsere Zeit und unser Geld investieren. Unsere fünf Highlights der Woche

1. Bowers & Wilkins P7 Wireless

399 Euro, bowers-wilkins.com

Aufsetzen und abschalten: Der P7 ist die Wireless-Version des bekannten Topmodells P7 und überzeugt neben einer hochklassigen Soundqualität mit seiner hochwertigen Verarbeitung: Der Bügel ist aus Leder, die Ohrpolster sind austauschbar. Sein Lithium-Ionen-Akku sorgt für bis zu 17 Stunden Musikgenuss und lässt sich einfach per USB-Kabel wieder aufladen.

2. Jeans for Refugees

catawiki.com

Für dieses Projekt überließen 100 internationale Stars ihre Beinkleider dem Künstler Johny Dar zur kreativen Veredelung. Seit dem 22. Juli 2016 werden die Kunstwerke exklusiv bei Catawiki für den guten Zweck versteigert. Die Erlöse kommen dem International Rescue Committee (IRC) zugute, das Flüchtlinge weltweit unterstützt. Mit von der Partie: Tom Waits, Benicio del Toro und Ozzy Osbourne.

3. Swatch SISTEM BOREAL

195 Euro, swatch.com

Die Sistem Boreal von Swatch kommt im maritimen Kompass-Style und mit einem tiefblauen Zifferblatt. Sie ist die lange erwartete Stahlversion der revolutionären "Sistem51"-Automatik-Uhr, die aus lediglich 51 Teilen besteht und die es bisher nur aus Kunststoff gab.

4. Korres CASTANEA ARCADIA-Creme

44,90 Euro, korres-store.de

Falten machen einen Mann attraktiver? Mag sein! Wer sich nicht zu 100 Prozent darauf verlassen möchte, für den ist diese Creme des griechischen Naturkosmetik-Herstellers Korres vielleicht etwas: Lupeol, das aus Kastanienblättern gewonnen wird, ist ein hocheffektiver Wirkstoff für die Haut. Was er kann? Mit starken Antioxidanten, entzündungshemmenden und regenerativen Eigenschaften Falten reduziert. Und dafür sorgen, dass neue etwas länger auf sich warten lassen.

5. Leica Sofort

279 Euro, de.leica-camera.com

Die erste Sofortbildkamera von Leica! Das traditionsreiche Unternehmen brachte 1913 die erste Kleinbildkamera überhaupt auf den Markt, stand vor einigen Jahren vor dem Bankrott – und erzielt heute wieder Rekordgewinne. Sein neuester Streich ist die Analogkamera "Sofort". Sie hat hat vier Modi, Kreativprogramme für Doppel- und Langzeitbelichtung, ein Programm für Selfies und einen Selbstauslöser mit zwei verschiedenen Auslösezeiten. Filmmaterial gibt es in Schwarz-Weiß und in Farbe.

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.