Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Perfekte Argumente

Darum ist Sex gesund

Vögeln Sie sich fit!

Die Augen strahlen, der Teint ist rosig, das Lächeln zufrieden. Sex ist nicht nur schön, sondern macht auch schön. Und es gibt noch viel mehr Gründe, warum Sie jetzt sofort Ihre Liebste schnappen und ihr die Kleider vom Leib reißen sollten. Denn Sex ist gesund und hält fit

Eigentlich brauchen wir ja nicht wirklich einen Grund, um es zu tun. Aber es ist doch schön zu wissen, dass Sex nicht nur die schönste Nebensache der Welt ist, sondern uns dabei auch noch richtig gut tut. Hier die besten Gründe, warum Sie gleich damit loslegen sollten:

Sex ist besser als Hanteln stemmen

Sex verbrennt Kalorien und das gar nicht zu knapp. Durchschnittlich verbrennt der Körper um die 100 bis 150 Kalorien bei einem Schäferstündchen. Öfter also einfach mal im Bett bleiben, anstatt in die Muckibude rennen.

Sex ist das beste Mittel gegen schlechte Laune

Dass Sex sogar gegen leichte Depressionen helfen kann, erklären Allan und Babara Pease in ihrem Buch „Warum Männer immer Sex wollen und Frauen von der Liebe träumen“: „Es werden Endorphine im Blutkreislauf freigesetzt, die Euphorie und Wohlgefühl auslösen.“

Allergie ade – durch Sex

Allan und Barbara Pease behaupten außerdem, dass Sex wie ein natürliches Antihistamin wirkt. Normalerweise werden diese Wirkstoffe bei Allergie-Therapien eingesetzt. Wer unter Asthma und Heuschnupfen leidet, der sollte daher öfters zur Liebsten greifen, anstatt zum Nasenspray.

Migräne? Ab jetzt keine Ausrede mehr!

„Schatz heute nicht, ich habe Migräne“ – dieser Satz gilt nicht, denn es müsste heißen: Jetzt erst recht! Sex löst Spannungen, die Ursache für die verengten Blutgefäße im Hirn sind. Der Kopfschmerz ist danach wie weggeblasen.

Sex als Beruhigungsmittel

Dass Sex ein gesundes Beruhigungsmittel ist, fanden Forscher von der Universität in Hannover heraus. Der Körper setzt beim Orgasmus das Hormon Prolaktin frei, das nach dem Sex beim Einschlafen hilft. Das Gute: Eine Überdosis von diesem Schlafmittel gibt es nicht!

Sex reinigt den Körper

Wer Sex richtig macht, der kommt dabei am ganzen Körper ins Schwitzen. Der Schweiß reinigt die Poren und Hautprobleme werden so gemindert. Den Gang in die Sauna können Sie sich dann sparen.

Sex sorgt Prostatakrebs vor

Laut einer australischen Studie soll Sex vor Prostatakrebs schützen. Je häufiger ein Mann in jungen Jahren einen Samenerguss hat, desto besser wird die Prostata durchgespült. Das verhindert ein Ansiedeln von Bakterien, die zu Prostatitis und Krebs führen können.

Das sind doch genug Gründe, um mal ein ganzes Wochenende im Bett zu verbringen. Und es gibt sogar noch einen, vielleicht der wichtigste von allen: Es macht jede Menge Spaß!

Autor: Felix Lenbach
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.