Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Knitterfreie Hemden ohne Bügeln: Wir wissen wie

Lebewohl Bügeleisen! Wir verraten fünf Tricks, mit denen Sie Falten auch ohne Bügeln eliminieren

Es gibt viele Dinge, mit denen man sich gerne die Stunden vertreibt – bügeln gehört nicht dazu. Damit Sie ab sofort noch mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben haben – Sex zum Beispiel, mit Kumpels in den Biergarten pilgern oder zum Badesee fahren – und in Ihren Klamotten dennoch nicht aussehen wie ein Shar Pei, sollten sie diese 5 Anti-Bügel-Tipps verinnerlichen.

1. Für gut Ausgestattete

Wer einen Trockner besitzt, kann darin mehr als Handtücher und Bettwäsche trocknen: Nach dem Waschgang wandern in ihn fortan ebenfalls Hemden, Hosen und Shirts – aber nur für fünf Minuten! Im Anschluss alles ordentlich aufhängen (Hemden auf Kleiderbügel!) und nach dem Trocknen nur noch in den Schrank legen. Fertig!

2. Für Warmduscher

Für diese Methode brauchen Sie nicht mehr zu tun, als etwa zehn Minuten heiß zu duschen. Die Wäsche auf Kunsttoffkleiderbügel zuvor in der Nähe der Nasszelle anbringen. So schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einem Duschgang: Sie selbst sind sauber und Ihre Kleidung knitterfrei.

3. Für Pragmatiker

Auch diese bügelfreie Glättung hat etwas mit duschen zu tun – allerdings nicht mit dem Vorgang an sich, sondern dem Abtrocknen danach. Legen Sie das feuchte Handtuch direkt auf das Kleidungsstück, das ‚gebügelt’ werden soll und streichen sie darüber. Macht den meisten Falten den Garaus!

4. Für Faule

Alle, die es noch einfacher wollen, beachten zukünftig folgendes: Damit Pullis und Co. schon den Waschgang möglichst faltenfrei überstehen, die Trommel nicht zu voll beladen und maximal 800 Schleuderumdrehungen wählen. Die Kleidung vor dem Aufhängen in Form ziehen und akkurat (!) über die Leine und auf Bügel hängen. Im Zweifelsfall danach nur noch den Hemdkragen in Form bringen – der fällt nämlich als erstes ins Auge.

5. Für Zwischendurch

Falten suchen einen bekanntlich auch unter dem Tag auf. Dagegen hilft eine Mischung aus Wasser und etwas Weichspüler. Dafür beides in eine Sprühflasche füllen und knittrige Stellen damit bentzen. In Form ziehen, trocken lassen – und das Meeting kann kommen!

Video: So flirtet man per E-Mail

Autor: Lisa Bierbauer
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.