Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Lassi, Smoothie und Co.

Das sind die Unterschiede

Wo liegen die Unterschiede von Lassi, Smoothie und Co.?

Mal als Frühstücksersatz, mal als gesunder Zwischensnack oder als Alternative zu Süßem: Fruchtige Drinks sind lecker. Doch was ist eigentlich was? Wir behalten den Überblick

Beim Blick ins Kühlregal kann sich schon mal Ratlosigkeit breit machen – denn was schmeckt jetzt eigentlich wie und wie unterscheidet sich der Lassi vom Smoothie? Was ist bei Molke anders als bei Buttermilch? Und wie definiert sich Ayran? Der Berater hat sich die Getränke mal genauer angeschaut.

Smoothie: Obst zum Trinken

Anders als beim Saft wird beim Smoothie die Frucht nicht ausgepresst, sondern püriert. Das Fruchtmus ist die Grundlage des dickflüssigen Getränks, das mit Wasser, Säften oder auch Milchprodukten gemischt wird. Besonders angesagt sind grüne Smoothies: Die Detox-Drinks enthalten nicht nur Obst, sondern auch Gemüse(-blätter) und Kräuter, und sollen neben zahlreichen Vitaminen auch eine entgiftende Wirkung haben.

Lassi: der indische Klassiker

Der Lassi ist eine Mischung aus Joghurt mit Wasser oder Milch, die salzig (Namkin-Lassi) oder auch mit Zucker, Saft oder Fruchtpüree als süße Variante zu bekommen ist. Vor allem beim Inder bietet sich der Klassiker Mango-Lassi an: Dieser Joghurt-Drink mildert den scharfen Geschmack von Currys und fördert die Verdauung. Mit dem Lassi verwandt ist das türkische Ayran, das aus Joghurt, Wasser und Salz gemixt wird.

Milchshake: cremiges Milchmixgetränk mit Eis

Etwas weniger fruchtig und vor allem cremig ist der Milchshake oder auch Frappé: Er besteht aus Milch, (Speise-)Eis und Obst, Sirup oder Aromen und wird frisch zusammengemischt. Verwandte der Milch sind die Buttermilch, die bei der Herstellung von Butter entsteht und nur wenig Fett enthält. Wie auch die Molke, die bei der Käseproduktion anfällt und ebenfalls kaum Fett enthält. Weiterverarbeitet als Fruchtmolke und Fruchtbuttermilch leisten sie den anderen Getränken Gesellschaft im Kühlregal und sprechen vor allem kalorienbewusste Genießer an.

Autor: Laura Büchele
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.