Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Können Frauen beim Sport zum Orgasmus kommen?

Ein perfekter Körper könnte nicht der einzige Grund sein, warum viele Frauen ins Fitnessstudio gehen: Eine Studie zeigt, dass Frauen nicht nur beim Sex, sondern auch beim Sport einen Orgasmus erleben können – ganz ohne erotische Fantasien

Im Jahr 2001 schmunzelten wir über die berühmte Orgasmus-Szene in der Komödie „Mädchen Mädchen“. Diana Amft alias Inken wollte eigentlich nur eine Probefahrt mit ihrem neuen Fahrrad machen, doch dann bekommt sie ihren ersten Orgasmus – auf und mit dem Fahrradsattel. „Ist ja nur ein Film“, winkten wir ungläubig ab. Doch jetzt ist es wissenschaftlich bewiesen: Frauen können beim Sport wirklich „kommen“.

Eine Studie beweist: Frauen bekommen beim Sport einen Orgasmus

Dass Frauen zwischen Pilatesmatte und Kraftsportgerät zum Höhepunkt kommen, zeigt das Ergebnis einer Studie der Forscher Debby Herbenick und Dennis Fortenberry von der Indiana University. Mit ihrem Team befragten sie 370 Frauen zwischen 18 und 63 Jahren. Ein Drittel der Teilnehmerinnen gab an, mindestens einmal einen Orgasmus beim Sport erlebt zu haben. Die Mehrheit sagte, dabei nicht an Sex gedacht zu haben. 40 Prozent der Befragten hatten sogar mehr als zehn Mal eine sexuelle Erregung oder einen Orgasmus. Eine Belohnung gibt’s also nicht nur beim Matratzensport…

Diese Sportarten lösen am häufigsten einen Orgasmus aus

Beim Trainieren der Bauchmuskeln, also bei Sit-Ups oder ähnlichen Übungen ist der Erfolgsquotient am höchsten. Dieses sexuelle Phänomen hat auch schon seinen eigenen Namen: „Coregasm“ (core: engl. für Mitte, orgasm: engl. für Orgasmus). Kein Wunder, dass Fitnessstudios in den USA bereits spezielle Orgasmus-Workouts anbieten. Frauen berichten aber auch von Orgasmen beim Gewichte stemmen, Tennis, Pilates, Yoga, Aerobic, Radfahren, Reiten und Laufen.

Warum Frauen beim Sport einen Orgasmus erleben, ist unklar

Bisher gibt es nur Vermutungen, wie es zu Sport-Orgasmen kommen kann. Das schnelle Atmen könnte einen Orgasmus fördern, aber auch das Anspannen von Bauch- und Beckenmuskulatur, wodurch Druck auf die Klitoris ausgeübt wird. Häufen sich in letzter Zeit also die Fitnessstudio-Besuche Ihrer Angebeteten, sollten Sie vielleicht über Ihre Lover-Qualitäten nachdenken…

Autor: Laura Büchele
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.