Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Skiinstructors Calendar 2016

Irene Schaur zeigt uns die schönste Seite des Skisports

Skihaserl fürs ganze Jahr

Die heißeste Versuchung des Winters ist nicht der Jagertee auf der Almhütte, sondern die sexy Skilehrerinnen im neuen "Skiinstructor Calendar 2016" von Irene Schaur. HIer kommt der Beweis ...

Im Playboy stellte die Österreicherin Irene Schaur ihr fotografisches Können bereits mehrfach unter Beweis, für verschiedene Covershootings setzte sie Schönheiten wie Regina Halmich, Tanja Szewczenko und Miriam Gössner verführerisch in Szene. Auch für den "Skiinstructors Calendar 2016" ist sie verantwortlich, der dieses Mal ganz im Zeichen der Skilehrerinnen steht.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen für einen kleinen Vorgeschmack auf die heißen Kalenderfotos:

Während der Kalender im vergangenen Jahr unter dem Motto "Black and White" stand, gibt es in der Ausgabe für 2016 wieder Farben zu sehen - und jede Menge nackter Haut. Den Fokus hat die Fotografin auf die sportlichen Kurven der heißen Skifahrerinnen gelegt. Während die Ladies auf der Piste ihre Traumkörper unter dicken Schneeanzügen verstecken müssen, konnten sie im Studio von Irene Schaur alle Hüllen fallen lassen. Dabei entstanden ebenso ästhetische wie erotische Aufnahmen. Die Wedelkünstlerinnen stammen aus fünf verschiedenen Nationen und zeigten gern, wie sexy der Skisport sein kann.

Der Kalender ist auf 1.000 Stück limitiert und zum Preis von 35 Euro (D) hier erhältlich: http://www.skiinstructors.at/

Autor: Stefanie Biberger
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.