Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

"2019 werde ich alle fressen“

Interview mit Triathlon-Star Jan Frodeno

"2019 werde ich alle fressen“ - Playboy-Interview mit deutschem Triathlon-Star Jan Frodeno

Der Triathlon-Superstar Jan Frodeno über das Durchhalten, Ohnmachtsanfälle beim Training und wie er herbe Rückschläge in größtmögliche Motivation umwandelt.

Der deutsche Triathlon-Star Jan Frodeno hilft sich mit Spaß und Bier durch seine derzeitige sportliche Krise. „Spaß am Leben haben. Das ist das Einzige, was hilft“, erklärte der diesjährige „Iron Man“-Top-Favorit nach der verletzungsbedingten Absage seiner Teilnahme auf Hawaii im Playboy-Interview. „Ich werde etwas für mein Seelenleben tun: mit meiner Frau Emma auf dem Dach unseres Hauses in Girona sitzen zum Beispiel, den Sonnenuntergang genießen und ein Bier trinken. Vielleicht auch drei“, so der 37-jährige.

Jan Frodeno nach seinem Sieg beim Triathlon in Roth, 2016.

Frodeno war Iron-Man-Sieger von 2015 und 2016, 2008 holte er sich Olympia-Gold. Nach eigener Darstellung zog er sich beim jüngsten „Ironman 70.3“ in Südafrika im September eine Verletzung in der Hüfte. „Ehrlich gesagt, fühle ich mich seit Wochen wie ein wildes Tier, das in einem Käfig gefangen ist. Ich könnte durchdrehen, brüllen, ja fast schon um mich schlagen“, beschrieb Frodeno im Interview seine Gefühlslage.

„Ich war frisch, hungrig, in der Form meines Lebens – und dann diese Verletzung“

„Ich war frisch, hungrig, in der Form meines Lebens – und dann diese Verletzung.“ Bereits im vergangenen Jahr hatten körperliche Beschwerden Frodeno seinen dritten Iron-Man-Sieg auf Hawaii gekostet. Mittlerweile ist er aber wieder zu Scherzen aufgelegt: „Jetzt einen Triathlon mit Krücken zu absolvieren, ist selbst mir zu blöd“, sagte er lachend im Interview und versprach darin, 2019 auf Hawaii wieder auf Titeljagd zu gehen. „Die Konkurrenz soll sich dieses Jahr austoben. Im nächsten komme ich zurück. Und dann werde ich alle fressen!“

Der Startschuss zum „Iron Man“ 2018 auf Hawaii fällt am 13. Oktober.

Das ganze Interview mit Triathlong-Star Jan Froedeno lesen Sie im neuen Playboy. Die November-Ausgabe erscheint am 11. Oktober.
 

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Projekt Antarktis - Der Film
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.