Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Christian Ulmen besucht die Playboy-Redaktion

Vor dem Start der zweiten Staffel von "jerks." stattete TV-Star Christian Ulmen der Playboy-Redaktion einen Besuch ab. Und zeigte sich dabei als echter Playboy-Experte und Tischfußball-Profi. Im anschließenden Interview sprach das Multitalent mit uns über peinliche Situationen, Hotel-Shampoos und  seinen Freund und Schauspieler-Kollegen Fahri Yardim. Die besten Momente des Ulmen-Besuchs zeigen wir Ihnen hier.

Seine Markenzeichen sind: Nuschelsprache, Schlabberjeans, Zottelbart, Schirmmütze und ein im wahrsten Wortsinne ausgezeichneter Humor. Christian Ulmen, 42, ehemaliger Theologiestudent und heute höchst erfolgreich als Schauspieler, Moderator, Autor, Satiriker, Produzent, Regisseur, Entertainer und Fachmann für todkomische Fremdschäm-Momente, wurde für seine Arbeit bereits mit dem Bayerischen Filmpreis und dem Adolf-Grimme-Preis geehrt.

Mehr zum Thema: Christian Ulmen und Fahri Yardim im Playboy Interview

Playboy Chefredakteur Florian Boitin (re.) und Christian Ulmen blättern im Playboy.

Anlässlich des Starts (29. März) der zweiten Staffel von "jerks." (z. Dt. „Idioten“), schaute Ulmen auf einen Sprung in der Playboy-Redaktion vorbei. Chefredakteur Florian Boitin führte den Schauspieler gemeinsam mit Playboy-Reporter Alexander Neumann-Delbarre durch die Räumlichkeiten und forderte ihn anschließend zu einem schnellen Kicker-Turnier heraus (zu sehen in nachfolgendem Video). 

Ebenso zeigte sich Ulmen als wahrer Playboy-Experte. Während der Redaktionsführung fachsimpelte er mit Chefredakteur Florian Boitin und Reporter Alexander Neumann-Delbarre über Playboy-Cover, prominente Persönlichkeiten und über seinen Lieblings-Fußballverein.

Christian Ulmen, der einst beim Musiksender MTV schlechtes Englisch mit bestem deutschen Akzent präsentierte, schuf nicht nur hochnotpeinliche Kult-Figuren wie Uwe Wöllner, Knut Hansen und Alexander von Eich, sondern darf sich seit 2013 auch als Hauptkommissar Lessing im „Weimar-Tatort“ immer wieder sonntags einem millionenstarken Familienpublikum zeigen.

Bestürzend komisch und schonungslos uneitel stolperte Christian Ulmen zuletzt mit seinem kongenialen Serienpartner Fahri Yardim durch "jerks.", der Comedy-Koproduktion des Video-on-Demand-Portals "maxdome" mit dem TV-Sender ProSiebenDie zweite Staffel mit vielen neuen Fremdschäm-Momenten ist ab dem 29. März zu sehen. 

Das Playboy-Interview mit Christian Ulmen können Sie oben im Video sehen!

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Bald können Sie Sex mit Micaela Schäfer haben
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.