Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

„Ich habe oft so gute Laune, weil ich weiß: Irgendwann ist es vorbei“

Christoph Maria Herbst im Interview

Christoph Maria Herbst: „Ich habe oft so gute Laune, weil ich weiß: Irgendwann ist es vorbei“

Neuer Kinofilm, neue Serie, alte Frisur: der bestgelaunte Schauspieler Deutschlands über Spießer, Heimat und sein Verhältnis zu Mutter Maria. 20 Fragen an Christoph Maria Herbst - jetzt im neuen Playboy! 

Der besonders für komödiantische Rollen wie die Serientitelfigur „Stromberg“ bekannte Schauspieler Christoph Maria Herbst verdankt seine meist positive Stimmung dem Nachdenken über die eigene Sterblichkeit. „Deshalb habe ich oft so gute Laune. Weil ich weiß: Irgendwann ist es vorbei. Gerade in dem Wissen möchte ich das Leben genießen“, erklärte der 52-Jährige im Interview mit dem Playboy.

„Ich frage mich nur: Wo will ich alt werden? Ich weiß, wo meine Wiege stand, aber wo wird meine Bahre stehen?“ Heimisch fühle er sich an vielen Orten. „Es muss nicht Köln sein, wo der Zufall mich als Wuppertaler hingewürfelt hat. Ich komme auch mit den oft gescholtenen Berliner Taxifahrern zurecht“, so Herbst.

"Ich weiß, wo ich herkomme und hingehöre"

„Nachdem die Städte auf demselben Breitengrad liegen, kommen Kölner und Berliner wunderbar miteinander aus, anders als Münchner und Hamburger. Die These möchte ich einfach mal so formulieren!“ Er wisse, wo er herkomme und hingehöre, so Herbst in dem Interview, wolle dafür aber nicht den Begriff Heimat verwenden. „Der Begriff wird durch rechtes Geschmeiß leider auf sehr unangenehme Art okkupiert. Damit mache ich mich nicht gemein.“ Viel wichtiger als geografische Bezüge sei es, „bei sich selbst anzukommen“.

Antike Dichter und Udo Lindenberg brächten es für ihn am besten auf den Punkt, sagte Herbst: „Der Lateiner sagt ,ubi bene, ibi patria‘, und Udo Lindenberg auf Neudeutsch: ,Wo mein Hut hängt, bin ich zu Hause.‘ Das hat viel mit mir zu tun.“

Der neue Film „Der Vorname“ mit Christoph Maria Herbst startet am 18. Oktober in den deutschen Kinos. Ab dem 1. November ist Christoph Maria Herbst außerdem in der Serie „Deutsch-Les-Landes“ bei EntertainTV, dem Fernsehangebot der Telekom, zu sehen.

Die November-Ausgabe des PLAYBOY erscheint am 11. Oktober.
 

Autor: Philipp Nowotny
Miss November 2018: Małgosia Suszek
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.