Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

"The Accountant": Der Buchhalter der Bösen

Ein hochbegabter Buchhalter stopft illegal Löcher in den Büchern der gefährlichsten Unterweltvereinigungen dieser Welt. Bis ein legaler Auftrag ihn selbst in den Fokus des Bösen rückt. "The Accountant" – ab dieser Woche im Kino

Darum geht's in "The Accountant": Christian Wolff (Ben Affleck) war schon immer anders. Schon als kleiner Junge konnte er mit Mathematik besser umgehen, als mit Menschen. Jetzt hat er sein Talent zu Geld gemacht und arbeitet unter der Tarnung einer kleinstädtischen Steuerberatung als Buchhalter für die gefährlichsten Unterweltvereinigungen der Welt: Mafia und Drogenkartelle.

Als aufzufliegen droht, dass er die Löcher in den Büchern der Bösen stopft und ihm die Steuerfahndungsabteilung des Finanzmisteriums auf die Spur kommt, akzeptiert Christian einen legalen Kunden: Der Buchhalterin einer Firma (Anna Kendrick) , die Pionierarbeit im Bereich der Robotik leistet, sind Unstimmigkeiten in Millionenhöhe aufgefallen. Doch während Christian in dem Geflecht der Zahlen der Wahrheit immer näher kommt, steigt die Zahl der Todesfälle in seiner Umgebung.

Darum freuen wir uns auf "The Accountant": Bereits 2011 landete das Skript zu "The Accountant" auf der berühmten Black List herausragender und bisher unverfilmter Drehbüchter. "Warrior"-Regisseur Gavin O'Connor hat jetzt die Gelegenheit ergriffen und macht aus dem verrückten Stoff einen spannenden Thriller, den er mit Ben Affleck, J.K. Simmons und Anna Kendrick hochkarätig besetzt hat.

Für Fans von: Action-Thrillern wie "Wer ist Hanna?" oder "Gangster Squad"

Kinostart: 20. Oktober 2016

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.