Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Hell or High Water

Die Brüder Toby (Chris Pine, Foto) und Tanner (Ben Foster) ziehen durch das texanische Hinterland und rauben Banken aus, die ihre Mutter in die Schulden getrieben haben. "Hell or High Water" läuft ab dem  12. Januar im Kino

Darum geht's in "Hell or High Water": Als ihre Mutter verstarb, hinterließ sie ihren Söhnen Toby (Chris Pine) und Tanner (Ben Foster) Howard ein extrem verschuldetes Anwesen in Texas. Toby, ein geschiedener, zweifacher Vater und Tanner, der erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen wurde, sind fest entschlossen, ihr Heim samt Ländereien jetzt vor dem Zwangsverkauf zu retten: Sie wollen mehrere Banken überfallen und das Anwesen mit der Beute retten. Doch es dauert nicht lang, bis ihnen die Texas-Ranger Marcus (Jeff Bridges) und Alberto (Gil Birmingham) auf die Spur kommen... 

Darum freuen wir uns auf "Hell or High Water": Hochkarätig besetzt. Blutig, düster und packend. Genau unser Ding.

Für Fans von: „No Country for Old Men“

Kinostart: 12. Januar 2017

Noch mehr Trailer findest Du hier

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.