Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Jetzt im Kino: "Einsamkeit und Sex und Mitleid"

In der schwarzhumorigen, knallharten Komödie "Einsamkeit und Sex und Mitleid" kämpfen verschiedenste Großstädtler gegen ihr tristes und deprimierendes Leben. Doch was sie auch machen, sie verweben sich nur immer mehr in ihrem Spinnennetz. Ab 4. Mai im Kino!

Darum geht's in "Einsamkeit und Sex und Mitleid": Was sind Menschen bereit für Liebe, Zärtlichkeit, Zuneigung, Sex zu tun? Was bedeutet überhaupt "Liebe" in der heutigen Zeit? Wer liebt wen, warum und wie? Wie bewahrt man menschliche Würde in großstädtischen Welten, die kälter werden, härter, gefühlloser? Fragen über Fragen, mit denen sich die provokante Komödie "Einsamkeit und Sex und Mitleid" beschäftigt.

In einer deutschen Großstadt prallen die Leben von einer Reihe jüngerer und älterer Bewohner zusammen. Sie streben nach sexueller Selbstbestimmung, bekämpfen ihren inneren Frust, indem sie Mobiliar mit Baseballschlägern zertrümmern, und Stiefel aus Pferdeleder tragen. Doch das hilft alles nichts gegen das Spinnennetz, in dem sich die Figuren immer mehr verfangen.

Alle Figuren sind von Unvermögen, Angst, Wut, Traurigkeit, Sehnsucht, Aggression und Selbsthass geplagt. Da gibt es zum Beispiel den frommen Johnny (Aaron Hilmer), dessen Freundin sich für 100 Euro von einem jungen Araber lecken lassen will, oder den ehemaligen Lateinlehrer Ecki (Bernhard Schütz), der zu Unrecht entlassen wurde. Oder da ist der Supermarktleiter Uwe (Peter Schneider), der im Internet die Künstlerin Janine (Katja Bürkle) kennenlernt und jetzt mit ganz neuen Herausforderungen konfrontiert ist. Seine Ex-Frau Julia (Eva Löbau), eine Ärztin, vertreibt sich derweil die Zeit mit einem Callboy namens Vincent (Eugen Bauder). 

Die unzähligen Niederlagen machen sie alle nur noch einsamer. Und Mitleid erwarten sie schon lange nicht mehr in einer Welt, in der jeder nur an sich denkt...

Für Fans von: dem gleichnamigen Roman

Kinostart: 4. Mai 2017

Außerdem im Kino: "Get Out"
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.