Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Jetzt im Kino: "Get Out"

Im Film "Get Out" trifft der afroamerikanische Fotograf Chris (Daniel Kaluuya) zum ersten Mal die Familie seiner weißen Freundin Rose (Allison Williams). Schnell merkt er, dass in dieser Familie etwas nicht stimmt. Herzlich Willkommen bei Familie Armitage! Herzlich Willkommen im Alptraum! Herzlich Willkommen in der traurigen Realität! Ab 4. Mai im Kino!

Darum geht's in "Get Out":  Rose (Allison Williams) ist das typische Etepetete-Mädchen, Chris (Daniel Kaluuya) ein junger Fotograf. Sie kommt aus einer guten Familie, er nicht. Sie ist weiß, er ist schwarz. Nicht, dass das heutzutage noch etwas zu sagen hätte. Die Hautfarbe spielt für uns moderne Menschen doch keine Rolle mehr, oder?

Für Christ steht jetzt der Antrittsbesuch bei seinen Schwiegereltern auf den Plan. Ihn packen Zweifel: Was, wenn die Schwiegereltern den Afro-Amerikaner nicht akzeptieren?  Zunächst erweisen sich Chris' Bedenken scheinbar als völlig unnötig. Er wird herzlich empfangen – vielleicht ein bisschen zu herzlich?

Chris bester Freund recherchiert währenddessen und findet heraus, dass in der Ortschaft eine auffällig hohe Anzahl an Schwarzen als vermisst gemeldet ist. Die restlichen, anwesenden Schwarzen wirken abwesend und untertänig. Eines Abends lässt sich Chris ganz unverfänglich von Roses Mutter Missy hypnotisieren, um dadurch mit dem Rauchen aufzuhören. Für Chris ist das der Beginn eines gefährlichen Psychospiels, der den vermeintlich entspannten Antrittsbesuch in einen unvergesslichen Alptraum verwandelt.

Der Film wird oft als "satirischer Horrorfilm" bezeichnet. Die Satire bezieht sich jedoch nicht auf das Horrorgenre selbst, sondern auf die im Film porträtierte "aufgeklärte", weiße Oberschicht, bei der Rassismus keine Rolle mehr spielt – zumindest oberflächlich.

Darum freuen wir uns auf "Get Out": Ein origineller Film, der ganz schön realistisch wirkt und dadurch so schaurig ist... Ein Psychothriller, der das Potential hat, das Horror-Genre zu revolutionieren! Über Rassismus, den es an der Oberfläche nicht mehr gibt, der aber aktueller den je ist.

Für Fans von:  "I Spit on Your Grave", "Killer Joe", "Captivity"

Kinostart: 4. Mai 2017

Wir haben schon vorab exklusive Clips zum Film "Get Out" – Nervenkitzel garantiert!

Ein Blick hinter die Kulissen  – Jetzt spricht der Regisseur


Herzlich Willkommen bei Familie Armitage! Herzlich Willkommen im Alptraum!


Wer ist diese Haushälterin Georgina? Was verheimlicht sie?


Irgendetwas stimmt mit diesem Gärtner Walter nicht, oder? 

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.