Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Jetzt im Kino: "Happy Burnout"

Berührende Komödie mit Wotan Wilke Möhring

Jetzt im Kino: "Happy Burnout"

Der Titel sagt es schon: "Happy Burnout" ist keine all zu ernste Auseinandersetzung mit dem Thema. Ein arbeitsscheuer Burnout-Simulant wird in eine abgelegene Klinik auf dem Land geschickt. Dort geht es mit dem Altpunk schnell drunter und drüber. Ab 27. April im Kino!

Darum geht's in "Happy Burnout":  Sozialschmarotzer, Frauenheld, Arbeitsverweigerer – eigentlich geht es dem Altpunk Fussel (Wotan Wilke Möhring) ziemlich gut. Arbeit kommt für ihn nicht in Frage. Warum auch, wenn es sich von Hartz IV so super leben lässt? Doch dann kürzt das Arbeitsamt seine Bezüge. Jetzt kann ihn auch seine Sachbearbeiterin Frau Linde, die er sonst immer so leicht um den Finger wickelte, nicht mehr helfen.

Um nicht arbeiten zu müssen, bleibt nur ein einziger Weg: eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung aufgrund eines Burnouts. Prompt landet Fussel in einer Klinik für Gestresste und Ausgebrannte. Mit seiner unkonventionellen und charmanten Art mischt Fussel den Laden ganz schön auf. Und hinterfrägt immer mehr seinen Lebensstil...

Für Fans von:  "Honig im Kopf", "Schlussmacher", "Vaterfreuden"

Kinostart: 27. April 2017

Außerdem im Kino: "Gimme Danger"
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.